wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Spurensuche

Spurensuche

Lange schon haben wir uns nicht gesehen. Nicht, dass wir es nicht wollten, nein, eher weil es die Umstände einfach nicht zuliessen. Doch wohin ich auch gehe, überall sind da Spuren von Dir....

An der Garderobe hängen sie noch, Deine beiden Jacken. Sie warten immer noch darauf, dass das Wetter es endlich einmal gnädig mit uns meint und uns Sonnenschein beschert. Wie hatten wir uns auf eine gemeinsame Wanderung gefreut!

Gehe ich ins Badezimmer, finde ich auch dort Utensilien, die zweifelsfrei "maskulin" sind. Ich komme nicht umhin, wenigstens einmal am Tag an Deinem After-Shafe zu schnuppern, das ich so an Dir liebe. Dein Rasierpinsel und das Töpfchen mit der feinen englischen Paste, aus dem ein frischer Limettenduft strömt, stehen daneben, als warteten sie nur auf ihren Benutzer. Kräutermundwasser, eine englische Peppermint-Zahnpasta und Deine Zahnbürste vervollständigen noch dieses ganz und gar "männliche" Bild.

Im Nebenzimmer, fein säuberlich zusammen gelegt, Dein dunkelblauer Pyjama. Daneben stehen, etwas verloren, das Paar thailändische Flip-Flops, in die Du so gerne schlüpfst. Lässig über dem Stuhl, hängt Deine warme Fleecejacke, so als wärst Du nur mal eben kurz weg.

Im Esszimmer, in der Porzellanschale, liegt er noch, Dein Zigarren-Cutter und spitzt etwas verloren zwischen meinen Dienstplänen hervor. Er hat Dir immer gute Dienste erwiesen, nach dem Essen, wennn wir uns entspannt zurücklehnten und Du dann genüsslich Deine Zigarre entzündetest, während ich meine Zigarette genoss.

In der Küche hängt am Haken noch Deine Küchenschürze, die mich daran erinnert, wie schön und lustig unser gemeinsames Kochen jedesmal war und welch Köstlichkeiten Du mir immer auftischtest. Wie excellent mir Deine Kreationen immer geschmeckt haben, in Deiner Gegenwart!

Ja, all diese Dinge erzählen von Dir und das täglich! So bist Du immer auch ein Stückchen bei mir, auch an den Tagen, an denen wir uns nicht sehen und täglich lassen sie mich erkennen, wie ich Dich vermisse!


Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schön geschrieben, man spürt die Sehnsucht.
Dankeschön, Kunigunde!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren