wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verschleißerscheinungen am Knie gezielt entgegenwirken mit BORT Kniebandagen

Verschleißerscheinungen am Knie gezielt entgegenwirken mit BORT Kniebandagen

myREHA.com
Aktualisiert:

Unsere Knie werden im Alltag stark beansprucht und viele Menschen leiden unter Kniebeschwerden. Der Hersteller BORT hat sich auf Kniebandagen spezialisiert, die viele Leiden Lindern und der Entstehung unangenehmer Gelenkerkrankungen vorbeugen.

Sei es im Alltag beim Gehen und Stehen oder beim Sport – unsere Beine sind stets höchsten Belastungen ausgesetzt. Sie müssen ein Leben lang unser gesamtes Körpergewicht tragen und gewaltigen Belastungen gewachsen sein. Die Kniegelenke gehören zu den empfindlichsten und komplexesten Gelenken unseres Körpers und nicht selten knicken sie unter den hohen Anforderungen ein.

Bänder, Menisken und Gelenkknorpel können dadurch einem erheblichen Verschleiß unterliegen oder gar dauerhaft in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Bis heute kann keine künstliche Vorrichtung das Kniegelenk auch nur annähernd nachahmen oder ersetzen. Deswegen sollten wir auf unseren Körper hören und rechtzeitig reagieren, damit wir schlimmeren Beschwerden vorbeugen können. Spätestens hier kommen die Kniebandagen von BORT ins Spiel.

Was Bort Kniebandagen können

BORT Kniebandagen sind in vielfacher Hinsicht eine große Unterstützung für das Knie. Sie können das empfindliche Kniegelenk

• vor Überbelastung schützen
• fixieren und entlasten
• Schwellungen lindern
• nach Operationen oder bei Entzündungen und Verletzungen (Meniskusrisse, Knorpelverletzungen etc.) ruhigstellen und schonen
• in der Bewegung, bei der Koordination und beim Muskelaufbau stabilisieren
• wärmen und seine Durchblutung fördern
• sanft stimulieren

BORT Kniebandagen können dem Gelenk die Stabilität zurückgeben und es beim natürlichen Bewegungsablauf unterstützen. Sie entlasten die Gelenke und aktivieren so seine Selbstheilungskräfte. Sie regulieren die Körperwärme, fördern eine gute Durchblutung und beschleunigen so den Heilungsprozess.

Für jeden die richtige Bandage

Jedes Kniegelenk muss ganz individuell behandelt werden, denn die Bedürfnisse sind bei jedem Menschen jeweils ganz unterschiedlich, sei es durch Alterungsprozesse oder ein erhöhtes Körpergewicht. Das hat sich der Hersteller BORT bei der Herstellung seiner Kniebandagen zu Herzen genommen und fertigt Kniebandagen in Maßarbeit: Es gibt Bandagen in unterschiedlichen Größen, die auch bei dickerem oder dünnerem Oberschenkelumfang dem Träger wirklich gerecht werden. Damit das Überziehen der BORT Kniebandage bei Kniebeschwerden nicht auch noch zur zusätzlichen Belastung wird, sind viele Bandagen mit einem Reisverschluss versehen, so dass sie sich vollständig öffnen lassen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren