wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Teilnahmekarte des 6. Osterhofener Adventsrätsels 2014

6. Osterhofener Adventsrätsel (Annahmeschluss: 19.12.14; Auslosung: 20.12.14 - Wintersonnwend)

OHO - Stadtmarketing Osterhofen e.V.

Osterhofen – Pünktlich zum 1. Advent ruft der OHO – Stadtmarketing Osterhofen e.V. die Bevölkerung wieder zum kostenlosen Rätseln auf, wenn am 26.11.2014 das Osterhofener Adventsrätsel in seine 6. Runde startet.
Eine Frage mit weihnachtlichem Hintergrund wird jeweils am Mittwoch vor den vier Adventssonntagen in der lokalen Presse sowie im Internet, auf der Homepage des OHO e.V. (www.oho-ev.net) und der Stadt Osterhofen (www.osterhofen.de), veröffentlicht. Zu jeder der vier Fragen gibt es drei Antwortmöglichkeiten, denen jeweils unterschiedliche Buchstaben zugeordnet sind. Diese Buchstaben ergeben, sobald in die richtige Reihenfolge gebracht, ein Lösungswort.
Das Lösungswort tragen die Teilnehmer in eigens dafür gedruckte Postkarten ein, die sie bei allen Mitgliedern des OHO – Stadtmarketing Osterhofen e.V. erhalten. Mittlerweile sind dies 100 Unternehmen in Osterhofen und den Ortsteilen. Ein Plakat im Eingangsbereich des jeweiligen Betriebs weist auf die Auflage der Teilnahmekarten hin. Nach Abschluss des Adventsrätsels in der KW 51, geben Teilnehmer die ausgefüllte Postkarte im Rathaus ab oder schicken sie direkt an den OHO e.V. Annahmeschluss ist Freitag, der 19.12.2014.
Miträtseln lohnt sich, denn auch heuer stellen die Osterhofener Gewerbetreibenden wieder zahlreiche Einkaufs- und Essensgutscheine zur Verfügung, sodass mehrere Geschenkpäckchen im Gesamtwert von je 50 € für die erfolgreichen Rätsellöser geschnürt werden können.
Ermittelt werden die Gewinner bei der Osterhofener Wintersonnwend am Samstag, 20.12.2014, im idyllischen Stadtpark. Ab 19 Uhr wird der Osterhofener DJ MashMike die feurig-kalte Winterparty anheizen und für Stimmung sorgen. Ehe mehrere Glückspilze aus der Lostrommel gezogen werden, die sich noch rasch vor dem Heiligen Abend in den Osterhofener Geschäften umschauen und mit ihren gewonnenen Gutscheinen letzte Weihnachtsgeschenke ergattern können. Im Anschluss daran, gegen 20.30 Uhr, werden schließlich die schaurigen Perchten der „Passauer Burgdeiffen“ in den Stadtpark einfallen und während ihres Auftritts den Besuchern das Gruseln lehren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren