wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Briefkasten

WEIHNACHTSZEIT IST PAKETEZEIT

Was ist aber wenn das Päckchen oder das Paket an die Lieben nicht ankommt und wer ersetzt den Schaden?
Der App-Tip: Sie können bequem bis zu zehn Sendungen verfolgen- inkl.Barcode-Scanner. Sendungsstatus per E-Mail oder SMS. Die kostenlose App gibt es für IOS und Android.
Verbraucherschützer schlagen Alarm, denn immer mehr Sendungen verschwinden.
Bei Briefen sind es bis zu 70.000 und 2000 Pakete schätzt man im Durchschnitt. Die Post selbst macht keine Angaben über verschwundene oder beschädigte Sendungen. Sie erklärt das innerhalb von 2 Werktagen die Post beim Empfänger ist, doch klagen immer mehr Kunden den Service der Post. Der Zusteller klingelt überhaupt nicht mehr sondern legt das Benachrichtigungsschreiben in den Briefkasten. Erst kürzlich entschuldigte sich die Post in den Nachrichten das so und so viel Sendungen den Empfänger nicht erreichen, aber davon hat der Absender nichts. Also Weihnachtsgrüße per SMS mit Bild an den Empfänger schicken denn die kommt an und ist auch nicht so teuer wie ein Brief oder eine Karte. Oder einen anderen Anbieter wie Hermes in Anspruch nehmen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren