Nikolaus Advent Weihnachten

EinText aus 1990 der Heute noch aktuell ist
Adventszeit
Wir sagen Euch an, den lieben Advent,
eine Zeit der Stille, --- doch alles rennt,
ist hektisch, gerät leicht in Wut,
wo ist nur die Stille, die gut uns tut,
wo die Besinnung auf das Fest des Herrn, -
folgen wir noch dem richtigen Stern???,
der einst stand über Bethlehems Stall
um zu verkünden den Menschen all,
die Geburt unsren Herrn Jesus Christ,
der für uns alle zur Welt gekommen ist
um zu helfen, den Kranken und Armen
den Kindern, den Blinden, den Tauben den Lahmen
und allen, die nur am Rande steh´n,
keinen hat er je überseh´n
wollte Vorbild sein bis in den Tod ---
auch heute noch leben die Menschen in Not:
die kriminellen, die Fixer,die Alten und Kranken,
die Obdachlosen, die Asylanten…..
sie steh´n am Rande, wer hat sie denn gern???
Folgen wir noch dem richtigen Stern???
Der eist führte zur Krippe hin,
zu Jesus Christus, dessen Leben nur hatte den Sinn,
allen Menschen ein Vorbild zu sein
lassen wir ihn in unser Herz hinein!
Machen es weit auf für die, die am Rande steh´n
Helfen wir Ihnen und wir werden seh´n
Strahlende Augen und ehrliche Dankbarkeit ---
Innerer Frieden macht sich nun breit,
Stille und Glück sind gar nicht mehr fern,
denn jetzt folgen wir dem richtigen Stern!
Jürgen Kirchberg 1990

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh Mann, was für ein Quatsch...
Aber ein ganz aktueller Quatsch!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren