Umstellung von Winter zu Sommer Räder

Hallo bräuchte mahl Hilfe von jemand, der sich mit Gesetze auskennt.
Ich werde den Grund kurz schildern. habe mir im Juli 2014 ein Auto gekauft. Im Oktober 2014 kaufte ich ein Satz Winterreifen mit Felge, die von der Werkstatt auch montiert wurden. Die Sommerreifen wurden von der Werkstatt eingelagert. Am 31.03.2015 sollten dann wieder die eingelagerten Sommerreifen Montiert werden. Was auch zu diesen Termin ausgeführt wurde. als ich zuhause war, stellte ich fest das es nicht meine Sommerreifen waren, sonder Winterreifen. Bin sofort wieder zur Werkstatt gefahren, und habe sie darauf hingewiesen, das es falche Reder wären. Nach langen diskutieren mit den ferantwortlichen der Werkstatt. wurde mir gesagt das man mir nicht weiter helfen könne. Darauf fragte ich ob ich nun gezwungen bin mir neue Sommerreifen zu kaufen, das bejahrte man.
Ist die Werkstatt im Recht?
Würde mich freun wen man mir helfen kann Rainer Stooff

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da haben die eindeutig mist gebaut, du bist da im Recht, wenn sie deine Sommerreifen nicht finden, hast du Anspruch auf neue.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren