AFD

Hallo zusammen,

Die AFD will sich für eine Änderung bei den Rundfunkgebühren einsetzen, sowie beim den Genemigungen für Windkraftanlagen.
Habe ich heute gelesen, ich frage mich sind das für die AFD nur Themen weil man damit in der Öffentlichkeit stehen kann oder ist da ein Sinn drin? Den dieser erschließt sich mir nicht. Vielleicht sehen ich ihn ja auch nicht.

Mit freundlichen grüßen

Markus Gaßner

Mehr zum Thema

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich weiß nicht warum bei der AfD immer das Adjektiv populistisch verwendet wird und z. B. bei den GRÜNEN oder Linkspartei nicht. Auf jeden Fall wäre die Abschaffung der GEZ-Zwangsgebühr für die öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten dringend geboten. Schließlich bekommen die dortigen Kommentatoren für ihre politische Indoktrination Gehälter von denen andere fleißige Arbeitnehmer nur träumen können. Warum muss ein Indendant mehr verdienen als 20000 Euro monatlich für Sendungen die zu 70 % aus billigen Wiederholungen bestehen?
Bezüglich der Windkraftanlagen darf nicht vergessen werden, dass der kleine Mann/Frau die hohen Subventionen (EEG-Umlage) für die regenerativen Energien teuer bezahlen muss, während der Energieüberschuss zum Teil nach Polen und Belgien verschenkt wird. Die überhastete Energiewende war auf jeden Fall eine weitere Fehlleistung der Bundeskanzlerin die noch nie einen Bezug zu den Sorgen und Nöten der deutschen Bevölkerung hatte.
Danke für diesen Beitrag - Respekt!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Natürlich ist alles .populistische bei der AfD gut aufgehoben, Ich kenne aber viele Leute aus dem Internet mit einem unbaendigen Hass auf unsere .Medien. Das trifft nicht nur die .zeitungen ("Lügenpresse“) sondern auch die Öffentlich-rechtlichen“: TV und Radio. Da gibt es regelrechte Kampagnen mit dem.Ziel, die Rundfunkbeiträge zu verweigern. --- Wenn man die Berichte über die AfD und die Behandlung bei den wenigen Talkshows mit AfD-lern sieht, kann man es sogar ein bisschen verstehen. Nur tragen neben tatsächlich vorhandenen ablehnenden Voreinstellungen der Journalisten vor allem das höchst merkwürdige Verhalten vieler AfD-ler entscheidend zum schlechten Image der AfD in den .Medien bei!
ps: Warum kann ich bei einigen Wörtern keine Großbuchstaben oder "ä" = ae eingeben?. Manchmal hilft ein Punkt vor dem Wort, aber auch nicht immer?? ?- jetzt geht auch das Fragezeichen nicht!
Anscheinend ist das ein Problem der Darstellung auf dem Bildschirm. Im Text sind die Zeichen nach der Bestätigung "und los" doch zu sehen!?!?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Änderungen? Was soll denn wie geändert werden?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren