Der Claqueur

Der Claqueur
Der ClaqueurFoto-Quelle: S. Hofschlaeger/www.pixelio.de

Oft ist er in der Zuschauermenge zu finden, der Claqueur. Er ist der Jubler auf Bestellung, derjenige, der für Geld applaudiert.

Ob es nun eine Diskussionsrunde im Fernsehen mit Spitzenpolitikern, ein angesagtes Fußballspiel oder ein großartiges Konzert ist, der Claqueur sitzt unter den Gästen oder in der Fanmeile. Er heuchelt an vorbestimmten Stellen Beifall und jubelt für jeden, der ihn dafür bezahlt. So wird den Politikern, dem Künstler und auch dem Publikum suggeriert, auf einem erfolgreichen Event zu sein.

In China beispielsweise findet man sogar das Pendant zum Claqueur. Dort heuern wohlhabenden chinesische Familien sogenannte „Crying Ladys“ an, die auf Beerdigungen um den Verlust des Verstorbenen weinen. Aber auch manche Politiker zahlen für Demonstranten, die für „ihr“ Projekt einstehen.

Ebenso in Deutschland können sich Unternehmen, Veranstalter und Privatpersonen den Beifall nach einer Veranstaltung kaufen. So sichern sie sich den Erfolg der Beachtung.

Vom Claqueur, dem „Mietklatscher“, werden nur zwei Dinge verlangt: Ein Lächeln auf dem Gesicht und ausgelassene Stimmung!


Foto: S. Hofschlaeger/www.pixelio.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren