Großstadtgetümmel

Großstadtgetümmel
GroßstadtgetümmelFoto-Quelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de

Graue Stadt mit lauten Gassen,

Leute tummeln sich zuhauf.

Gesichter wechseln in den Massen,

eilig ist der Menschen Lauf.

Trostlos manche Augenpaare,

aus den Taschen quillt das Leid.

Graue Bärte, weiße Haare,

hoffend auf `ne bess`re Zeit.

Kinder plärren in den Wägen,

Mütters Nerven liegen blank.

Alte Penner, leere Mägen,

harrend auf der Ruhebank.

Feine Herren, Zwirn aus Seide,

fest ans Ohr das Phone gepresst,

wechseln flink die Straßenseite,

endlos redend und gestresst.

Dort, zwei Frauen, Dutt und Brille,

mit drei Heftchen in der Hand,

missionieren Gottes Wille,

predigen gelobtes Land.

Großstadt hat so viel` Gesichter,

kaum ein Lächeln, doch viel Leid,

nur noch Hektik, Neonlichter,

laute Welt mit wenig Zeit.

Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de

12 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr poetisch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich lebe auf dem Land ,,geniesse aber gerne Mal Luzern oder Milano,,aber gehe gerne wieder nach Hause
Genau so halte ich es auch, liebe Carmen!
Ich liebe meine Großstadt
Udo,,ich bin bei Luzern aufgewachsen,tolle Stadt mit wunderbaren Menschen,,mit 22 Jahren begang mein Landleben,,im Alter denk ich wäre ich gerne wieder in Luzern,,aber wer weiss
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Monika
Sehr schön beschrieben die Hektik der Großstadt
Man sollte selbst einfach mal innehalten sich auf eine Bank setzen und die Hektik für einen Moment vergessen.
Das tut so gut
Es stimmt, was Du sagst, liebe Michaele! Gottlob wohne ich in einer Kleinstadt und da gehts noch gemütlich zu.
Ich wohne auch in einer Kleinstadt, alles wesentlich ruhiger und friedlicher.
Hab mal in Köln gewohnt und mitten in der City gearbeitet, da hat man so einiges erlebt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ist so präzise erfasst, was das Großstadtleben so kennzeichnet.
Wunderbar beobachtet! - Aber sicher gibt es auch die positiven Eindrücke: Lachende Kinder beim Toben auf dem Spielplatz, Großeltern mit spielenden Enkeln im Park... da sind viele Facetten... Hier ist diese eine Seite aber hervorragend in Worte gefasst!
Vielen Dank, liebe Evelyn!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist ja eine Geschichte, die die Großtstadt genau beschreibt. Jeder ist mit sich selbst beschäftigt und sieht nur seine Situation. Dabei könnte sie schöner sein, auch mal den Nächsten wahrzunehmen. Vieles läuft anonym ab, da lobe ich mir die kleineren Orte auf dieser Welt. Danke für das aufmerksam machen, liebe Monika. Hildegard
Gerne doch, liebe Hildegard!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren