Kalte Lachsrolle mit Käse-Spinatfüllung

Ein einfaches und schnelles Lachsrezept ist die Lacksrolle. Dieses Lachsrezept eignet sich sehr gut als Vorspeise oder für ein kaltes Buffet.

Zutaten:
250 g dünne Lachsscheiben, geräuchert
200 g Rahmspinat
150 g geraspelter Gouda
150 g Frischkäse mit Kräutern
1 Ei, verquirlt

Zubereitung:
1. Spinat auftauen und mit einem Ei verquirlen. Den Spinat auf ein mit Backblech mit backpapier verteilen und mit dem geraspelten Gouda Käse bestreuen.

2. Nun den Spinat bei 180 Grad im Backofen backen, bis der Käse gut verlaufen ist.

3. Den Spinat mit Käse aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Wenn der Spinat kalt ist, den Frischkäse darauf verteilen. Anschließend die Lachsscheiben darauf verteilen. Nun alles zu einer Rolle formen und Aluminiumfolie einrollen. Die Rolle nun für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank. Danach die Alufolie entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Am besten mit einem Glas trockenem Weißwein servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren