Fotogalerie
Startseite

Was dürfen Nicht-Mitglieder von SB sehen?

Wie intensiv prüft ihr eine Plattform, bevor ihr Mitglied werdet?


Manche kaufen jede Katze im Sack, andere wollen vorher schon wissen, ob sich eine Mitgliedschaft lohnt. SB bietet Schnupper-Häppchen für Interessierte, für manche zu viel, für andere zu wenig.

Vermutlich werden viele auf der Startseite gar nicht erkennen, wo sie noch ein bisschen angefüttert werden. Ich komme mit einem Klick aufs Unbekannte zuerst auf die 'Themen'.

Ich wähle unter Themen 'Geschichten, die das Leben schrieb'. Die Anreißer für die 5 aktuellsten Beiträge erscheinen. Ich klicke auf 'weitere' – Nun soll ich Mitglied werden, sonst kommt NIX. Also lese ich eine Geschichte, die von einem Seniorbook-Nutzer stammt. Name wird nicht verraten, aber man erkennt am Bildchen, ob es Nutzer oder Nutzerin ist.

Man liest dann in den Beiträgen auch so etwas wie 'Emmi, es liest sich amüsant' oder 'danke dir, Ursula!' Dazwischen steht immer wieder 'Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

Ich wähle ein Thema aus Computer&Technik, bei dem ich selber kommentiert habe und bei dem es viele Kommentare gibt. Auch hier kommt man auf 'weitere' und dann geht NIX mehr.

Dann interessiert mich das 'Schwarze Brett'. Natürlich erfahre ich nicht, mit welcher Filterung es arbeitet. Nach kurzem Scrollen kommt 'Weitere Einträge anzeigen' und da ist Schluss-Amen-Aus.

Eine Notiz mit 315 Beiträgen zeigt die aktuellsten 10. Die weiteren 305 bekomme ich also nicht zu sehen.

Noch kurz zu 'Mitglieder'. Aber da geht gar NIX.

Die Fotowand zeigt mir ca 20 Bilder. Weiter teste ich nicht, da mir das 'System Fotowand' bei SB überhaupt nicht einleuchtet. Da schaue ich auch als Mitglied nur selten drauf.

Nutzertreffen dürft ihr selber testen.

Datenschutzrichtlinien darf man sich als potentielles Mitglied in Ruhe anschauen:
http://www.seniorbook.de/inhalt/date...utzhinweise

Ohne Garantie auf Richtigkeit by Kistenkater

P.S. Erfahrungen mit Google und Bing im Umgang mit SB kommen später

Mehr zum Thema

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich verstehe jetzt, dass die alten Hasen bei SB in ihren Antworten den Adressaten abkürzen. Mit C.T. wäre ich da auf der sicheren Seite

Gefunden habe ich aber nur
https://www.seniorbook.de/inhalt/umgangsformen
Bitte verzichten Sie auf Nennung von Anschriften und E-Mail-Adressen in Ihren öffentlichen Beiträgen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
News Team
Servus Rafael,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Ganz ähnlich haben wir das hier zusammengefasst: https://www.seniorbook.de/inhalt/hil...t-einsehbar

Übrigens: Wenn jemand nicht möchte, dass sein Klarname in einem Kommentar genannt wird, kann er das melden und der betreffende Kommentar wird gelöscht.

Liebe Grüße
Frieder
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Interessanter Beitrag
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine Ausnahme stellen die SB-Autoren dar.
http://www.seniorbook.de/inhalt/autoren
Deren Namen sehen auch Nichtmitglieder und finden sie auf dieser Autorenseite.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren