„Ebike Testival“ am Starnberger See: Seelenflügel mit zwei Rädern

Neuer Schwung
Neuer SchwungFoto-Quelle: ebike-testival

Der junge Mann vor mir keuchte, schwitzte, fluchte. Doch dann war ich vorbei, obwohl deutlich älter. Ich war auf einem E-Bike. Und das ist der neue Trend für alle, die eben nicht keuchen, schwitzen, fluchen wollen. Vor allem für die Älteren unter uns. Wer noch zaudert und zögert umzusteigen, der sollte nach Starnberg kommen.

Denn Elektromobilität, vor allem aber eBike und Mountain-eBikes sind der neue Megatrend! Sie bieten entscheidende Vorteile in der Stadt und im Sport - und sie machen enorm Spaß - sind Flügel für die Seele. Das Interesse ist riesig. Dazu bietet das erste „eBike Testival“ am Starnberger See jetzt die ideale Gelegenheit - kostenlos. Auf E-Bike Expo treffen Sie bekannte Marktführer genauso wie innovative neue Anbieter.

Am 16. und 17. Mai 2015 am Starnberger See

Am 16. und 17. Mai 2015 können Sie am Starnberger See E-Bikes anschauen, fachsimpeln und natürlich ausprobieren. E-Bikes von 20 Herstellern sind vertreten, Zusammen mit Uli Stanciu, dem Herausgeber des „Bike Magazins“ elektrifizieren die Veranstalter sein Erfolgskonzept des „Bike-Festivals“ vom Gardasee und gehen mit der 1. Auflage des „Ebike Testivals“ am Starnberger See an den Start. Auf dem E-Bike Testival stehen Ihnen über 100 verschiedene E-Bike Modelle, von über 20 Herstellern, zum ausgiebigen Testen zur Verfügung. Das ist bislang einmalig! Auf dem Testivalgelände können Sie alle E-Bikes auf einem kleinen Testparcour, im abgesperrten Bereich, sicher ausprobieren und auf Herz und Nieren testen.
Als Testrunden, zum Selbstbefahren, werden die Leutstettener Tour und Teile des Berger E-Mountainbike-Trails ausgeschildert. Für eine richtig ausgiebige Testfahrt bieten sich unsere geführte Touren an und natürlich die Sternfahrt um den Starnberger See.

E-Bikes testen in Starnberg bei München

Folgende Touren werden als geführte Touren gegen ein Entgelt von € 8,- angeboten:
Leutstettener Moos Tour (hellblau – 17,40 km, 192 Höhenmeter) Leichte Tour, mit Asphalt und Schotter
Würmtal Trails-Buchendorf (rot – 24,27 km, 286 Höhenmeter) Trailtour, dann Schotter und wenig Asphalt
Berger E-Mountainbike-Trails Schroppweg-Sautreiberweg (violett – 18,38 km, 211 Hm) steiler Anstieg Schroppweg, dann Schotter, Asphalt und wahlweise etwas Trail
Nutcase Ostufer Tour Buchsee (orange – 38,54 km, 334 Hm) Schotter und Asphalt, dann am See entlang

Sternfahrt um den Starnberger See

Den sportlichen Höhepunkt des eBike Testivals bildet die Sternfahrt um den Starnberger See. Sternfahrt bedeutet, dass eBikers und Biker von jeder Stelle der Strecke in die Runde um den See einsteigen können. Der offizielle Start ist am Sonntag, den 17.5. um 10:00 Uhr auf dem Testivalgelände in Starnberg. Der Start verläuft Richtung Ostufer/Berg und führt in 52 km um den gesamten See. Erwartet werden die ersten eBikers nach ca. 2 Stunden gegen 12 Uhr wieder zurück. Als Raststationen bieten sich die 12 Biergärten am Starnberger See an. Die Strecke verläuft größtenteils über ausgewiesene Radwege und örtliche Straßen und ist nicht für den Verkehr gesperrt.

E-Bike Testival Touren

Anmeldung zu den geführten Touren:
Im Wunjoo Eventbüro neben der Haupttribüne. Da sich die aktuellen Startzeiten ändern können (Wetter), werden diese auf dem E-Bike-Testival am Eventbüro angeschlagen. Die meisten Touren werden zweimal pro Tag vormittags und nachmittags angeboten, die kürzeren dreimal. Uli Stanciu selbst wird jeweils eine Tour am Nachmittag guiden. Der MTB Marathon Profi und Eventveranstalter Jörg Simm von Wunjoo wird ebenfalls eine Runde am späten Nachmittag guiden. Bitte nehmen Sie unbedingt Ihren Ausweis mit, andernfalls können kein E-Bike an Sie zum Selbstesten auf den Touren herausgegeben werden.

Wasserpark Starnberg


Der Wasserpark Starnberg ist das Ausstellungsgelände des eBike Testivals. Der Wasserpark ist ausgeschildert und liegt am Ende der BAB 952 mit dem Auto von München/Garmisch kommend gleich links. Weitere Parkplätze gibt es am Bahnhof See und Bahnhof Nord und im Naherholungsgebiet Percha. Von dort in 5 min zum Testivalgelände. Mit der S-Bahn oder dem Zug bitte am Starnberger See-Bahnhof aussteigen und in 10 min zu Fuß am See entlang zum Testivalgelände. Für eBikers und Bikers gibt es direkt am Wasserpark Radlparkplätze.

Information:
http://www.ebike-testival.de/

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren