Trauer

Ich habe schon zweimal einen Ehemann verloren. In einem Buch las ich :
Trauer ist so : Sie begleitet dich am Anfang ständig .Sie weckt dich ,sie geht überall mit dir hin .Sie lässt dir im Schlaf keine Ruhe .Sie würgt und schüttelt dich .Aber sie macht dich auch ganz warm . Irgendwann geht sie auch mal fort aber nie für immer .. Sie schaut immer mal wieder rein . Und am Ende ..........
wusste ich auf einmal was wichtig ist im Leben.Die liebe ist wichtig.Die Trauer hat es mir verraten. Den Rücken ganz gerade zu machen und nicht ja sagen ,wenn man nein sagen muss.

Es grüsst Magrit Ko

Mehr zum Thema

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hallo liebe Margrit .
Auch ich habe 2 Männer durch den Tod verloren .Der 1 Mann schon vor 39 Jahren ,der 2 Mann vor 22 Jahren
Vergessen werden beide nicht . Und die grösste und schönste Erinnerung sind meine Kinder und dann noch meine größten schätze die 2 Enkelkinder .
Ich habe schon in frühester Kindheit den rücken grade machen müssen .
Ich wünsche dir auch ganz viel kraft und alles liebe ,
Herzliche grüße aus dem schönen .Seligenstadt ,,,Renate
Ich danke ganz herzlich .Auch Ihnen Renate alles Gute .Wir hören bestimmt mal wieder über seniobook.Liebe Grüsse Magrit Ko.
Hallo Rudolf ,nach soooooo viel Jahren ist es dann glaub ich noch viel schlimmer .das hilft dann nur sich ablenken ,raus ,wandern ,laufen oder vielleicht einen Hund anschaffen ,das hatte mir geholfen .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja alles ist nicht so einfach, aber das stimmt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren