Verstauchung, Schwellung, Zerrrung?

Sportverletzungen richtig behandeln
Sportverletzungen richtig behandelnFoto-Quelle: Dr. Kaske

Sportverletzungen bleiben nicht aus. Besonders wenn Mann in seinen besten Jahren kräftig mitkickt oder den Marathon unbedingt (noch) mal laufen wil...

...das Wichtigste: Sportverletzungen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Also, ab zum Arzt, Diagnose und "Füße ruchhalten".

Zusätzlich kann man auch noch die optimalen Ausgangsbedingungen für eine Heilung schaffen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren