Ein Brief von deinem Hund an dich

Ein Brief von Deinem Hund an Dich

Ich bin dein Hund und es gibt eine Kleinigkeit, die ich dir ins Ohr flüstern möchte:


Ich weiß, ihr Menschen seid sehr beschäftigt. Manche müssen arbeiten, manche müssen Kinder großziehen. Immer musst du hierhin und dorthin laufen, oft viel zu schnell und oft auch, ohne die wirklich großartigen Dinge des Lebens zu bemerken.

Sieh einmal zu mir herunter, während du jetzt an deinem Computer sitzt. Kannst du verstehen, auf welche Art meine dunkelbraunen Augen in deine Augen sehen?

Sie sind schon etwas trüb geworden und ein paar graue Haare habe ich rund um meine Schnauze.

Du lächelst mich an, ich sehe es in deinen Augen. Was siehst du in meinen? Siehst du mein Wesen? Eine Seele in mir, die dich so sehr liebt, wie niemand sonst es könnte? Einen Geist, der dir alle früheren Versäumnisse vergeben würde, hättest du jetzt nur einen Moment Zeit für mich?

Manchmal müssen wir so jung sterben, so schnell, manchmal so plötzlich, dass es dein Herz zerbricht. Manchmal altern wir vor deinen Augen so langsam, dass du es nicht einmal merkst, ehe das Ende kommt, wenn wir dich mit ergrauten Schnauzen und katharrumwölkten Augen ansehen.

Immer noch ist die Liebe da, sogar noch wenn wir uns diesem langen Schlaf hingeben müssen, um frei in ein entferntes Land zu laufen, bis wir uns wiedersehen.

Vielleicht bin ich morgen nicht mehr hier, vielleicht bin ich nächste Woche nicht mehr hier.

Eines Tages wirst du das Wasser aus deinen Augen wischen, das die Menschen haben, wenn tiefer Kummer ihre Seelen füllt, und du wirst dir Vorwürfe machen, dass du neulich nicht nur einen weiteren Tag Zeit für mich hattest.

Weil ich dich so liebe, berühren deine Sorgen meine Seele und machen mich traurig.

Komm her, setz dich zu mir auf den Boden und sieh mir tief in die Augen. Komm nicht als Alpha zu mir oder als Trainer oder womöglich als Mama und Papa ...
Komm zu mir als eine lebende Seele, streich mir übers Haar, lass uns einander in die Augen sehen und einfach reden.

Du hast einmal beschlossen, mich in deinem Leben zu haben, weil du wolltest, dass eine Seele alles mit dir teilt. Jemand, der ganz anders ist als du - und hier bin ich.

Ich bin ein Hund, ich bin lebendig. Ich habe Gefühle, ich habe körperliche Sinne. Ich kann die Unterschiede in unserem Wesen, unseren Seelen fühlen. Mit all deinen Marotten bist du menschlich und ich liebe dich trotzdem.

Nun komm, setz dich zu mir auf den Boden. Komm in meine Welt und lass die Zeit langsamer laufen, wenn auch nur für 15 Minuten.

Vielleicht gibt es kein Morgen für uns.
Das Leben ist so furchtbar kurz ...

Mehr zum Thema

19 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe ich gern gelesen,
Du hast so eine sympathische Resolutheit.
Hunde sind unsere Freunde und treu wie Gold.
Für ein liebes Wort, eine Streicheleinheit,
einen Keks tun sie alles für uns
...und sie sind alles für uns ...ich liebe aber nicht nur Hunde - jedes Tier hat ein Recht auf Leben - und ich finde es beschämend für den Menschen ein Tier als " Sache " zu sehen - wir sollten uns ein Beispiel an ihnen nehmen !
... und,was tun wir für sie ???
ich finde, wer sich richtig mal mit " seinem " Tier beschäftigt ; darunter verstehe ich auch eine Patenschaft zu einem Tier im Tierheim ! - der wird schnell feststellen, daß man in Gegenden kommt, die vielleicht erst dadurch möglich waren, sei es durch Felder , Wälder , Auen....oder sogar durch Gestrüpp ! - ich habe schon die " tollsten " Gegenden kennengelernt ! Euch Allen eine schöne Zeit...und gutes Schuhwerk !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mein Hund ist schon lange tot,aber ich denke sehr oft an ihn.
Ich hatte vorab auch einen anderen Hund - vor vielen Jahren - was man einmal im Herzen trägt vergisst man nicht🐶
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die Zeit nehm ich mir täglich...und es tut uns beiden gut...denn die Zeit ist kurz schöner Beitrag
Diese Zeit nehme ich mir auch mehrmals am Tag
Wir teilen sogar das Bett - der kleine Körper in meinen Armen , unzertrennlich ...
Sie ist auch immer bei mir und wo sie nicht erwünscht ist,geh ich auch nicht hin...
Hier wohnt ein Hund!


Wenn du nicht mit schmutzigen Pfoten
und wackelnden Hintern begrüßt werden willst,
dann bleib draußen,
denn hier wohnt ein Hund!

Wenn du das Gefühl einer kalten Nase
oder einer nassen Zunge nicht magst,
dann bleib draußen,
denn hier wohnt ein Hund!

Wenn du nicht über verstreutes Spielzeug
oder seinen Knochen stolpern willst,
dann bleib draußen,
denn hier wohnt ein Hund!

Wenn du denkst, ein Haus sollte immer aufgeräumt sein
und nach Parfüm riechen,
dann bleib draußen,
denn hier wohnt ein Hund!

Wenn dich Hundehaare stören,
die sich auf deine Kleidung verirren können,
dann bleib draußen,
denn hier wohnt ein Hund!

Aber wenn dich das alles nicht stört,
wirst du sofort geliebt werden,
wenn du rein kommst,
denn hier wohnt ein Hund!
So ist es
Warum ist es so schön, ein Hund zu sein?


Niemand erwartet von einem, dass man jeden Tag badet.
Wenn es juckt, kratzt man sich einfach.
Es fällt niemandem auf, wenn einem an den unmöglichsten Körperstellen Haare wachsen
Man kann sich stundenlang mit einem Knochen amüsieren.
Man kann den ganzen Tag herumliegen, ohne Angst zu haben, dass man rausgeworfen wird.
Man kriegt keinen Ärger, wenn man einem Fremden seinen Kopf in den Schoss legt.
Man freut sich immer, dieselben Leute wiederzusehen.
So etwas wie schlechtes Essen kennt man nicht.
Man bekommt jeden Tag etwas leckeres serviert.
Man kriegt alles, wenn man nur treuherzig genug guckt.
Was hast Du für einen Hund?
Ich habe einen Jack-Russell - und du ?
einen Mischling aus dem Tierheim
Meine hat die selbe Farbe ...
Meine ist braun- weiss
Für einen Jackie hat sie etwas längeres Fell und ist etwas kleiner
Sie hat nur einen "Stummelschwanz "
Von Geburt an
Das macht sie für mich erst recht zu etwas besonderem 🐕
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren