Waldmeisterflan

Waldmeisterflan
WaldmeisterflanFoto-Quelle: eigen

ZUBEREITUNGSZEIT 1 Std. zzgl. 6 Std. Ruhezeit
ZUTATEN für 4 Personen
50 g Waldmeister
½ unbehandelte Zitrone
30 g Zucker
100 g Sahne
125 g Ricotta
2 Eigelb
1 Ei
1 EL weiche Butter zzgl. etwas zum Fetten der Formen
½ Orange
1 EL Ahornsirup
AUSSERDEM
Küchengarn
ZUBEREITUNG
(1) Waldmeister waschen, trocken tupfen und mit Küchengarn zusammenbinden. Bündel kopfüber aufhängen und 6 Std. antrocknen lassen. Grobe Stiele entfernen und die Blättchen fein hacken.
(2) Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zitrone heiß abspülen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Gemeinsam mit Waldmeister, Zucker, Sahne, Ricotta, Eigelb, Ei und 1 EL Butter vermischen und mit einem Schneidstab kurz pürieren.
(3) 4 kleine Förmchen fetten und die Masse einfüllen. Die Förmchen in eine Auflaufform stellen und heißes Wasser angießen, sodass sie etwa zur Hälfte im Wasser stehen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30–40 Min. stocken lassen. Orange auspressen und mit Ahornsirup mischen. Den Flan vorsichtig aus der Form lösen und auf eine Platte stürzen. Mit dem Orangen-Ahornsirup beträufeln und servieren.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren