Häkeln für den Guten Zweck

Das größte Korallenriff der Erde ist in Gefahr – das Weltnaturerbe droht als Industriegebiet missbraucht zu werden! Ende Juni entscheidet sich auf der UNESCO-Welterbe-Konferenz in Bonn, ob das Great Barrier Reef endlich besser geschützt wird. Über 300.000 Menschen weltweit fordern bereits mit uns, dass die australische Regierung und die UNESCO endlich ihr Bestes für das Naturwunder tun. Hier geht's zur Petition >> http://www.wwf.de/great-barrier-reef/

Damit die UNESCO am 28. Juni die richtige Entscheidung für das Riff trifft, demonstrieren wir am 28. Juni vor Ort – und wir werden kreativ! Am Eröffnungstag der Konferenz werden wir mit einem zwölf mal fünf Meter großen, mannshohen Korallenriff direkt am Eingang des Konferenzzentrums stehen und unübersehbar für das Great Barrier Reef demonstrieren.

Wir brauchen deine Hilfe:
Häkel mit uns Leben ins Riff!

Damit wir vor Ort ein lebendiges und möglichst ergreifendes Riff aufbauen können, brauchen wir deine Hilfe: Häkel mit uns Leben ins Riff! Zum Beispiel einen Clownfisch. Denn er steht wie kein anderer Fisch für die Schönheit des Great Barrier Reef. Aber auch andere Riff-Bewohner und Korallen sind willkommen! Wenn du im Häkeln geübt bist, lasse deiner Fantasie freien Lauf. Die Fische kann man sehr gut aus Wollresten häkeln!

Eure gehäkelten Riff-Bewohner haben eine wichtige Aufgabe vor sich: Wir übergeben sie als „friendly reminder“ an die 1200 Deligierten der Konferenz - immer mit der Botschaft: #SOSreef! Vote for the Great Barrier Reef!

Das Häkel-Start-up myboshi unterstützt unsere Aktion und ruft ebenfalls zum Mithäkeln auf. Neben den Anleitungen zum Selbsthäkeln haben uns die Gründer Felix und Thomas schon einen Korallenteppich mit 500 Häkel-Korallen zur Verfügung gestellt!

Das ist ein super Anfang, aber wir brauchen deine Unterstützung - häkle mit uns Leben ins Riff!
Häkel-Anleitung als PDF runterladen

Anleitung zum Clownfisch-Häkeln als PDF hier runterladen → http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/P...wnfisch.pdf

Damit wir alle Riff-Bewohner in Bonn zu einem großen Bild versammeln können, schicke sie bitte bis zum 25. Juni an uns zurück.

Bei Fragen wende dich gerne an anila.preis(at)wwf.de.

Bitte schicke deine Riffbewohner an:

WWF Deutschland
z.Hd. Anila Preis
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin

500 Häkel-Sets, die wir kostenlos zur Verfügung gestellt haben, waren innerhalb weniger Stunden vergriffen! Danke für euer großes Interesse! Ihr könnt die Häkel-Demo auch sehr gut mit Fischen aus Wollresten unterstützen - hier findet ihr die Häkel-Anleitung. http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/P...wnfisch.pdf


GREAT BARRIER REEF - WELTNATURERBE ODER INDUSTRIEGEBIET Das Great Barrier Reef ist kein Industriegebiet! Fordere die australische Regierung und die UNESCO auf, alles für den Schutz des Weltnaturerbes zu tun. #SOSreef Jetzt Petition unterzeichnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren