Perfekt zum BBQ Steak - Whiskybutter

250 g Butter
1 kleine Zwiebel(n), rot
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Honig, flüssiger
2 EL Whiskey, irischer
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Meersalz

Die handwarme Butter in eine Schüssel geben. Honig und Whiskey zu der Butter. Zwiebel und Knoblauch ganz feinhacken und ebenfalls hinzugeben.

Alles gründlich mit einer Gabel durchmischen. Nach Geschmack mit Pfeffer und Meersalz abschmecken. In einer kleinen Dose im Kühlschrank kaltstellen.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese Butter kann man ja sicher portioniert einfrieren, aber wie lange hält die sich denn verschlossen im Kühlschrank ohne dass das Aroma verfliegt? Hast Du diese Butter schon mal ausprobiert?
Ich denke sie hält sich im Kühlschrank in der Tupperdose so 2-3 Tage. Einfrieren ist natürlich nee super Idee das sie portioniert eingefroren werden kann. LG
Das Rezept stammt aus einem Whiskyforum.
Ja, wenn ich Kräuterbutter zubereite, dann streiche ich sie entweder auf Butterbrotpapier friere das ein bis es fest ist, schneide Scheiben ab, verpacke es portioniert in Beutel und friere es weiter ein oder ich streiche es gleich in nette kleine Portionsbutterförmchen, friere diese ein, hole die kleinen Förmchen wieder raus und verpacke sie dann ebenfalls in Beutel zum weiteren Einfrieren.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren