Herrentorte pikant

Herrentorte pikant
Herrentorte pikantFoto-Quelle: GoeThe

Zutaten:
3 Scheibe/n Weißbrot, (Kastenweißbrot)
100 g Butter, (Zimmertemperatur)
200 g Kräuterfrischkäse
Kräuter nach Wahl (Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel)
1 EL, gestr. Senf, mittelscharf
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
4 Scheibe/n Bauernbrot(e)
200 g Gewürzgurke(n)
1 EL Kapern
200 g Kochschinken
100 g Schinken, (Lachsschinken)
150 g Selleriesalat, aus dem Glas
3 EL Mayonnaise
2 EL süße Sahne
4 Blatt Gelatine, weiße (eingeweicht)
1 TL Senf, scharf
2 EL Zitronensaft
1 EL Tomatenketchup
1/2 rote Paprika in feinen Würfeln

Zum Verzieren:
200 g Frischkäse, Meerrettich- , mit evtl. etwas Sahne steifschlagen.
3 Scheibe/n Pumpernickel, (zerbröselt)
4 Scheibe/n Schinken, (Lachsschinken) oder Salami
8 Radieschen
3 Cornichons
1 Ei(er), (hart gekocht)

Den Ring einer Springform auf eine Tortenplatte legen. Weißbrotscheiben (längs aus dem Brot geschnitten, möglichst mit der Brotschneidemaschine, je Scheibe ca. 1-2 cm dick) entrinden und dicht nebeneinander in den Tortenring legen, so dass ein geschlossener Boden entsteht.

Für die erste Füllung die Butter schaumig rühren und den Frischkäse unterrühren.
Kräuter schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
Füllung auf den Weißbrotboden streichen.
Nun das Bauernbrot entrinden und auch dicht in die Form legen, so dass die erste Füllung vollständig bedeckt ist (dabei kann man auch stückeln, es ist nur wichtig, dass die Brotstücke dicht aneinander anschließen).

Jetzt die zweite Füllung bereiten:
Gewürzgurken fein würfen. Selleriesalat kurz abspülen. Schinken und Kochschinken klein würfeln. Alles zusammen mit den Kapern vermischen. Mayonnaise und Sahne dazugeben, die eingeweichte, bei milder Hitze aufgelöste Gelatine unter Rühren dazu geben.
Mit Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tomatenmark herzhaft abschmecken. Einfüllen und glatt streichen.
Für mehrere Stunden (besser über Nacht) kalt stellen. Die gut durchgekühlte Torte mit einem spitzen Messer vom Rand lösen und den Tortenring vorsichtig abheben.
Meerrettich-Frischkäse mit 1 El Wasser (und steif geschlagener Sahne) glatt rühren und die Torte wie eine Sahnetorte ringsherum damit bestreichen.
Etwas für die Dekoration zurücklassen.
Den zerbröselten Pumpernickel mit der Hand an den Tortenrand drücken, so dass er am Frischkäse haftet. Die Torte mit den halbierten Lachsschinkenscheiben oder runde Salami (zu Tüten gerollt), mit Radieschenrosetten, Gurkenfächern und Eierscheiben oder Sechsteln garnieren.
Zum Schluss den restlichen Frischkäse in eine Spritzform geben und in die Lachstüten spritzen.
Aber, da sind eigene Ideen gefragt!

Mein Tipp:
Du kannst die Herrentorte auch nur mit einer Sorte Brot machen.
Du kannst auch noch eine Schicht Pumpernickel einbauen.
Auch bei den cremigen Füllungen kann nach Lust und Laune experimentiert werden, wie z.B. verschiedene Gemüse oder Fleischsorten, Käsecremes oder in die obere Schicht noch einige Würfel Hartkäse mit dazugeben.

Jedenfalls kann man sie prima einen Tag vorher vorbereiten.
Eine Alternative, als Mitbringsel zu eine Kuchenbufett.
Falls sie nicht aufgegessen wird, sie hält sich im Kühlschrank mindestens 4 Tage.
Guten Appetit!
Ihr werdet sehen, sie wird der Renner!

Arbeitszeit: ca. 1 Std.
Ruhezeit: ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sieht für´s Erste so aus, als müßte man sich einen Tag Urlaub nehmen dafür , bist ja eine tolle Köchin und Bäckerin. Und Du kannst scheinbar auch Dampfnudeln zubereiten die Domäne meiner Schwiegermutter, heute kann das hier niemand mehr
...das ist alles nicht schwierig zu machen, ich bin halt mit Dampfnudel aufgewachsen. Viele haben schon vor dem Hefeteig Angst, dabei kann da eigentlich nicht viel schiefgehen.
Angst eigentlich nicht , ich hab´ die Nudeln einmal versucht nachzumachen, war dann zu ungeduldig... Für einen allein zu aufwändig, für Gäste zu riskant...
...Du könntest sie auch kalt essen, oder in der Mikrowelle erwärmen, aber auch einfrieren. Bei uns werden sie immer zu wenig, meine Enkelin lädt da immer Freundinnen ein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das hört sich super gut an, werde ich bei passender Gelegenheit mal ausprobieren!
danke Renate, probiere sie aus, meinen Gästen hat sie geschmeckt. Vielleicht mal eine Alternative, zu einer süßen Torte, die man mitbringen darf.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Irgendwann werde ich mich daran wagen, weil ich weiß, wie gut sie schmeckt! Danke für das Rezept, liebe Resi!
ja lieber Uli, Du schaffst das, hast ja Kocherfahrung. Liebe Grüße
Ja, zur Not richte ich eine Skype-Dauerleitung zu dir ein. Dann kannst du mich Schritt für Schritt anleiten, liebe Resi . . .
Liebe Grüße!
...klar, das mache ich, lieber Uli
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das liest sich interessant, Theresia! Das werde ich mal ausprobieren und dir dann berichten!
ja mach das bitte, ich bereitete sie auch letzte Woche das erste Mal zu. Schmeckt gut zu Bier und Wein, mit dem Vorteil, dass man sie einen Tag früher schon zubereiten kann.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren