Frage zum Laptop - Brauche ich einen neuen Virenschutz

Die Not-Taste
Die Not-TasteFoto-Quelle: berggeist007 / www.pixelio.de

Hallo Ihr PC Spezialisten ,

ich habe gestern meinen PC eine "Auffrischung" gegönnt.

Einige Sachen sind nicht mehr da, u. a. den Virenschutz von Kaspersky, den ich für ein Jahr gekauft habe.
Da ich ihn nicht mehr finde, meine Frage :"Ist mein PC noch geschützt? Oder muss ich schnelltenst noch einen Vierenschutz installierenn?
Danke

LG Siggi

Mehr zum Thema

22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo, ich hatte hier in diesem Bereich eine Werbung von Kaspersky Total etc. gesehen und nun kann ich die nicht mehr finden. Evtl. kann man die W-Punkte mit einbauen und billiger erhalten.
Bitte um Hilfe
Eric grüßt Euch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hallo
was ist eine Auffrischung?
win8
danke
Peter, google mal "Auffrischung Windows 8"
ich hab win 7
danke
mein System arbeitet ja korrekt
nur die Verbindung zum Netz wird immer langsamer,je länger der Laptop läuft.Meistens am späten Abend.Cache und Chronik leeren,Cleaner,alles hilft nicht mehr.Nur herunterfahren und Neustart hilft.Aber nicht lange,muß ich oft 2...3 mal machen.Tagsüber läuft er gut(meistens)
Ich laß ihn mal sauber machen (30€)
Ich habe absolut keine Ahnung.
Warte noch ein wenig , bis die Experten Dein Problem lesen.
Die helfen Dir weiter und geben Dir Tipps.
Von meiner Seite aus viel Erfolg !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
kann plötzlich keine zahlen mehr tippen was ist da der grund
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn du dich b. Kaspersky registriert hast um die Lizenz freizuschalten, dann kannst du einfach einen neuen Download tätigen.
Nichts ist älter als ein Virenschutz von gestern.

Der Kapersky Virenschutz greift auf eine immer aktuelle Datenbank zurück, auf der die Kaspersky Labore immer die neuesten Viren ( Programmcodes) hinterlegen.
Bei Microsoft wird es nicht so oft aktualisiert, weil MS kauft von Kaspersky Vireninformationen. Das zahlt ihr mit 'euren MS Lizenzgebühren.

Wenn Du ganz sichergehen willst, dann solltest du die Jahreslizenz wieder aktivieren.
Schönen Tag!! und
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Siggi,

zu so später Stunde ein Tipp oder zwei von mir:

Hast Du schon Windows 8.1 kannst Du das APP (früher Programm) Defender aufrufen und aktivieren. Dann bist Du, bzw. ist Dein PC auch gegen Viren gesichert.

Du solltest aber auch noch die DVD von Kaspersky mit dem zugehörigen Lizenzschlüssel haben. Dann kannst Du den Virenscanner von Kasperski neu installieren.

Hast Du Kasperski heruntergeladen, solltest Du eine E-Mail mit dem zugehörigen Lizenzschlüssel haben. Kasperski also neu herunter laden und mit der bekannten Lizenz aktivieren.

Ansonsten einen neuen Freeware Virenscanner installieren. Denn ohne geht gar nichts.
Hallo Roland,
Danke für Deine Rückmeldung
Ich habe Defender aufgerufen, doch da stand, er ist deaktiviert worden.
Die CD von Kaspersky finde ich nicht ,
Sicher die Hitze
Wie du Defender aktivieren bzw. wie du mit Defender arbeiten kannst, erklärt die Window Hilfe. z.B. hier:
http://windows.microsoft.com/de-de/w...f=windows-7

Mein Rat dabei: Lass nur ein Antivirenprogramm auf deinem System aktiviert arbeiten! Also entweder Defender oder ein anderes. Wenn 2 Antivirenprogramme gleichzeitig in einem System arbeiten, dann behindern sie sich oft gegenseitig, indem sie sich als untereinander als Angreifer erkennen und ausschalten wollen.

Einen Überblick über gängige Antivirensoftware (Free oder als Kauf) z.B. hier:
http://www.chip.de/artikel/Virenscan...229154.html
oder
http://www.pc-magazin.de/vergleichst...773512.html
Aber die Suchmaschine deines Vertrauens wird dir bei Bedarf noch zig weitere Vergleiche liefern.

Das ist so korrekt. Stellt sich die Frage, ob überhaupt ein Virenprogramm installiert ist.
@ Michael, Alle Anbieter von Virenscannern aktualisieren ihre Virendatenbank täglich, wobei sie sich gegenseitig unterstützen. Das trifft auch auf Freeware Virenscanner zu bei denen nur die unnötigen Zusätze weggelassen werden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bin zwar kein Spezialist, möchte dir aber trotzdem gern weiterhelfen.

Leider hast du keine Angaben gemacht, welches Betriebssystem dein PC installiert hat und was du unter "Auffrischung" verstehst, dass bleibt auch ein Rätsel.
So kann man nur ins Blaue raten:
Falls du also Window XP oder höher installiert hast und unter "Start" - "Systemsteuerung" - "Programme und Funktionen" dein Antivirenprogramm nicht mehr findest, dann wird es wohl durch die "Auffrischung" gelöscht worden sein.
Du kannst aber auch unter "Start" - "Systemsteuerung" - "Wartungscenter" - "Sicherheit" schauen, ob unter Virenschutz dein Programm noch gelistet ist.
Auch in der Windowsuche kannst du den Namen deines Antivirenprogramms eingeben und schauen, ob und was dann angezeigt wird.

Falls du da nichts findest, dann wärst du gut beraten, dir ein neues Antivirenprogramm zu installieren! Gibt ja auch ordentliche Freeware, muss ja kein Kauf sein.
Ob du bei Kasparsky ein Duplikat für dein gekauftes Programm erhalten kannst entzieht sich meiner Kenntnis. Aber du kannst ja dort fragen.

Solltest du weitere Fragen dazu haben, wären nähere Angaben zu deinem System und was du damit konkret gemacht hast, um es "aufzufrischen", sicher nützlich.
Hallo Thmas,

Auch Dir Danke für Dein Angebot mir zu helfen.

Du hast alles richtig gedeutet, trotz meiner wenigen Infos.
Na und Du sagst, Du bst kein Spezialist???

Doch wie sagt der Kölner ? :

Artikel 4: Wat fott es, es fott.
(„Was fort ist, ist fort.“)
Jammer den Dingen nicht nach und trauer nicht um längst vergessene Dinge.

VG Siggi

Der Kölner meint aber auch "Et kütt wie et kütt un et hät noch immer joot jejange" ...

Da würde ich aber von abraten in deinem speziellen Fall jetzt ohne Antivirprogramm.
Dem Laiennutzer des Inter Nett leistet ein solches Programm, wenn es mindestens tagesaktuell gehalten wird!, recht gute Schützenhilfe im Kampf gegen die Bedrohungen des WWW.

Ich habe den Free Antivirus von Avira

Artikel 5: Et bliev nix wie et wor.
(„Es bleibt nichts wie es war.“)
Sei offen für Neuerungen.
Na do hes doch schon alles jood.
So schnell werfe ich das Brett nicht um....

äääh ...ich meine , die Flinte nicht ins Korn

eher :

Artikel 11: Do laachs de disch kapott.
(„Da lachst du dich kaputt.“)
Bewahre dir eine gesunde Einstellung zum Humor.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren