Ein Traum in Rosa

Brauchen wir Regierungen/Politiker/Leithammel?

Begeistert von der Frage:

In so vielen Ländern sind die Menschen arg unzufrieden mit ihren Politikern und der Politik ihres Landes

. Siehe hier
https://www.seniorbook.de/schwarzes-...erige-frage > Eingestellt von "Umdenken Erlaubt."
.....................
Leider bekomme ich es nicht hin, auf ein so wichtiges Thema mit einem Satz zu antworten, daher weiche ich auf den Themenbereich aus. Es sind keine wohlüberlegten Sätze, ich schreibe einfach drauflos, was mir dabei einfällt oder was ich empfinde...

Ich betone, es sind meine Gedanken - die nicht stimmen müssen. Nur kann ich nicht alle Gedankengänge anderer Menschen berücksichtigen. Daher bitte ich, dem Einsteller zu antworten https://www.seniorbook.de/schwarzes-...erige-frage - nicht mir. Ich habe eine Einstellung zu den Dingen im Leben, die nicht stimmen müssen, aber für mich stimmig sind. Und ich möchte auch nicht die Nacharbeit der Fragen und Gedanken übernehmen!
.................
Wo Menschen zusammen leben, braucht es eine Führung/Regierung/Politiker und entsprechende Gesetze. Der größte Teil der Menschen ist immer unzufrieden, weil sie Berufsnörgler/Querulanten sind. Daher müssen die, die einen Beitrag zum allgemeinen Gelingen einer Gemeinschaft beitragen, geschützt werden. Der Krieg beginnt in der kleinsten Zelle, der Frieden in mir, in der Familie, im Berufsleben, in Vereinen, in der Hausgemeinschaft etc.

Ich finde, man kann über alles und jedes schimpfen, sollte dabei aber nicht vergessen, welchen Anteil ich selbst daran trage.

Wenn wir bei uns anfangen, funktioniert es in der Familie - in meinem Umfeld einschl. Beruf - und so geht es immer weiter.

Beispiel im Kleinen: Es ist nichts Weltbewegendes, aber so läuft es auch im Großen...

Nehmen wir allein User in SB an, die sich die Freiheit nehmen, aus konstanter Sturheit ihre Musikvideos in Andere Kategorien einzusetzen, nur damit sie auf der Startseite wahrgenommen werden.

Begründet wird es aber damit, dass sie nicht mit dem Strom schwimmen wollen. Sie vergessen dabei, dass es damit nichts zu tun hat, dass sie nur ihr Ego pflegen. Gegen den Strom schwimmen, hat eine ganz andere Bedeutung und nicht die, für sich eine Regel umzustoßen, die für alle gelten.

Dass es in einer Gemeinschaft Regeln geben muss, ist ihnen schnuppe. Und nach diesem Beispiel funktioniert es auch im Großen.

So fangen Kriege und Frustrationen an und es freut sich der eine, dass die Regierung es zulässt und die anderen, dass die Regierung nichts unternimmt! Frust gegen die Regierung und Frust gegen den "Gegen-den-Strom-Schwimmer"!

Es kann keine Regierungsform auf der Welt geben, die jedem gefällt, weil wir selbst unzufrieden in uns sind. Und weil jeder in seiner kleinen Welt mit unterschiedlichen Bedürfnissen lebt.

Sehen wir uns in SB um, egal was die Betreiber machen, es wird immer genörgelt, geschimpft nach dem Motto:

Was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall

Hinzu kommt, dass den einen "alles am Popo vorbeigeht", was außerhalb ihres Lebenskreises passiert, andere werden es schon richten, wenn nicht, haben wir immer noch Zeit zu meckern. Andere wiederum kämpfen für eine Ideologie, sie tun wenigstens etwas - wenn es auch die meisten Kriege auslöst und wieder beginnt ein Kreislauf.

Andere bringen sich in soziale Einrichtungen ein und sorgen so für eine Gemeinschaft, die in Frieden leben soll.

Jetzt muss jeder für sich Frage beantworten:

Brauchen wir eine Regierung nur, weil es immer Menschen geben wird, die meinen über andere Macht haben zu müssen und über anderer Leben bestimmen zu wollen?

Ich sage JA - es kommt darauf an, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Für die einen ist sie Brennholz - für den anderen Material aus denen man schöne Dinge herstellen kann.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle Achtung vor diesem Bericht,das ist einer der besten,den ich hier bei seniorbook gelesen habe.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren