Erdbeereis mit Rhabarber

Erdbeereis mit Rhabarber
Erdbeereis mit RhabarberFoto-Quelle: Loey

ZUTATEN für 6 Personen
400 g Erdbeeren
100 g Sahne
130 g Zucker
2 Eigelb
150 g Schmand
500 g Rhabarber
1 Vanilleschote
200 ml Apfelsaft
2 EL Stärke
1/2 unbehandelte Zitrone
ZUBEREITUNGSZEIT 50 Min. zzgl. 40 Min. Kühlzeit
(1) Für das Eis die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In eine hohe Schüssel geben und fein pürieren.
(2) Die Sahne mit 100 g Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. Das Eigelb mit einem kleinen Schuss der warmen Sahne verrühren und anschließend die übrige lauwarme Sahnemasse unterrühren.
(3) Schmand mit Sahne verrühren. Erdbeerpüree bis auf 4 EL zugeben. In einer Eismaschine etwa 40 Min. gefrieren lassen.
(4) Für das Kompott Rhabarber putzen, waschen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauslösen.
(5) 150 ml Apfelsaft, Vanillemark und -schote und 2 EL Zucker aufkochen lassen. Rhabarber zugeben und etwa 1 Min. zugedeckt köcheln lassen. Schote entfernen.
(6) Stärke mit restlichem Apfelsaft glatt rühren. Zum Rhabarber geben, unter Rühren 2 Min. köcheln lassen, auskühlen lassen. Die Zitrone abspülen, Schale in feinen Zesten abschälen.
(7) Vom Erdbeereis kleine Kugeln abstechen und auf Dessertgläschen verteilen. Mit Kompott, Erdbeerpüree und den Zitronenzesten garnieren und servieren.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ich Eis generell nur selber herstelle, werde ich dieses Rezept auf jeden Fall ausprobieren!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren