Erfolgreicher Projektstart mit Internet Medien Coach ®Steffen Burk

Steffen Burk
Steffen BurkFoto-Quelle: www.sicheres-netz-hilft.de
Sicheres Netz hilft e.V.

In der Woche vom 20. bis 24. Juli fand an der Ricarda-Huch-Schule Dreieich ein von Sicheres Netz hilft e.V. unterstütztes Raspberry Pi-Projekt statt.

Mit dem Mini-Rechner im Kreditkartenformat, der seit Jahren über eine enorm aktive Fangemeinde verfügt, lassen sich verschiedenste elektronische Bauteile kombinieren und den eigenen Bedürfnissen entsprechend programmieren. Den Schülerinnen und Schülern wurde hier – ganz nach dem Motto „program or be programmed“ – ermöglicht, einen Blick hinter die Kulissen aktueller Technologien zu werfen. Ob Bewegungsmelder, Mini-Kamera, LED- Display oder Berührungssensoren – Bauteile und Technologien konnten getestet, in eigene Projekte integriert und dabei natürlich auch kritisch hinterfragt werden.

Geleitet wurde das Projekt von den Lehrkräften im Vorbereitungsdienst Steffen Burk (zertifizierter Internet Medien Coach®) und Johanna Dietz. Das Projekt, an dem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 teilnahmen, verfolgte den Ansatz, durch informatische Kompetenz auch Nutzen und Risiken besser einschätzen zu können.

„Ich bin überzeugt, dass man die Schülerinnen und Schüler mit der fachlichen Kompetenz und Neugierde, die sie hier erlangen, auch nachhaltig für Chancen, Nutzen und Probleme sensibilisieren kann“ so der Initiator des Projekts, Steffen Burk.

Gelobt wurde von Seiten der Schülerinnen und Schüler auch das kreative, freie Arbeiten. „Es war spannend zu sehen, mit welchen Vorstellungen und Ideen gearbeitet wurde. Es ist wirklich faszinierend zu sehen, wie durch den kreativen Umgang ganz nebenbei informatische Kompetenzen erlangt werden“, so Burk.

Im Schuljahr 2015/2016 wird an der Schule mit der Unterstützung von Sicheres Netz hilft e.V. auch erstmals eine entsprechende Arbeitsgemeinschaft angeboten werden. Durch die hervorragende Infrastruktur an der RHS Dreieich und die Unterstützung des Vereins lassen sich dann auch noch anspruchsvollere Projekte, wie bspw. autonome Roboter realisieren.

Vielen Dank Steffen für diese vorbildliche Teamleistung!

Fortsetzung folgt...

Text/Bild:
Sicheres Netz hilft e.V.
Markus Wortmann M.A.
Kriminologe & Polizeiwissenschaftler
Steffen Burk
Pädagoge & zertifizierter Internet Medien Coach®
www.sicheres-netz-hilft.de
www.initiative-it-websicherheit.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.