Besuch im Bürgerheim

Oaschtergärtle - Ja, des kenn i ou!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Bayern

Für die Frauen des Deutschen Evangelischen Frauenbundes vom OV
Nördlingen ist es ein guter Brauch geworden, in der vorösterlichen Zeit
den Bewohnern des Bürgerheims einen Besuch abzustatten.

Man traf sich zunächst im Speisesaal beim Kaffeetrinken und ließ sich die Bauerntorte schmecken. Elisabeth Strauß, die 1. Vorsitzende des DEF, freute sich besonders, Frau Helga Steinmeier vom Verlag Steinmeier begrüßen zu dürfen. Frau Steinmeier las - passend zur Jahreszeit - aus dem
Buch ,,Ausschnitte aus dem Rieser Dorfleben" von Gerda Schupp-Schied. lhre Geschichten ums,,Hasengärtle" (Osternest) gaben Anlass zu manchem Schmunzeln und weckten bei den Senioren viele Kindheitserinnerungen. "Ja,, so kenn i des ou!", war immer wieder zu hören.

Schließlich bekamen alle ein kleines Ostergeschenk: ein buntes Osterei, eine Flasche Saft und ein von Tina Hartl gebackenes Häschen. Zu den Senioren, die nicht nach unten kommen konnten, begleitete Frau Gräfenstein, die gerontologische Fachkraft, in die Zimmer. Dank allen Helferinnen vom Bürgerheim und vom DEF - Team, die zu dem gelungenen Nachmittag beigetragen haben.

Elisabeth Strauß, 1. Vorsitzende

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren