Pflege-Bahr

Die neue staatlich geförderte Pflegerente ist da

Peter Berndt - Versicherungen für Senioren

Eine Pflegerente von 1.600 EUR monatlich kann im Alter von 18 Jahren für einen Beitrag von nur 11,66 EUR monatlich versichert werden. 2.500 Euro kosten nur 19,76 EUR monatlich.

Beiträge können kostenlos für jedes Alter angefordert werden. Schreiben Sie eine Email mit Ihrem Geburtsdatum, oder rufen Sie an.

Die Kontaktdaten finden Sie auf www.berndt-finanz.de

Ihr

Peter Berndt
Versicherungsmakler



Imagefilm

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine private Vorsorge fürs Alter ist gut und sinnvoll. Aber eine Pflegerente wird auch erst gezahlt, wenn eine Pflegestufe durch den MDK festgestellt ist.Die Bedingungen sind heute schon sehr hoch, es muß ein "Pflegefall" vorliegen und wenn man noch keine 45 Minuten pro Tag Hilfe in der Grundpflege braucht, gibt es keine Pflegestufe. Wie wird das in 20 bzw. 40 Jahren aussehen? Das weiß auch nicht der Versicherungsberater. Ich spare lieber mein Geld dafür und habe es dann zur Verfügung, wenn ich es brauche.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren