Blutorangentorte

Blutorangentorte

Rezept für 8 Personen (Backform mit 24 cm Durchmesser.
Vorbereitungszeit: 25 min, Koch- und Backzeit: 1 Stunde, 45 min).
Zutaten:
Belag:
1 Orange,
3 unbehandelte Blutorangen,
30 g Zucker,
20 g Butter.

Teig:
4 Eier,
125 g Vollrohrzucker,
150 g geschmolzene Butter,
75 g Mehl,
75 g Vollkornmehl,
1 Päckchen Backpulver,
2 TL gemahlener Ingwer,
Abrieb von 2 unbehandelten Orangen,
1 Prise Salz,
1 Becher Naturjoghurt.

Zubereitung:
Orange auspressen, Saft mit Zucker aufkochen. Blutorangen waschen, mit Schale in feine Scheiben schneiden. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Blutorangenscheiben in den Sirup legen und eine Stunde bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Rohr auf 180°C vorheizen.

Abgießen, Saft auffangen. Backform mit Orangenscheiben auslegen. Eier mit Zucker schaumig schlagen, flüssige Butter unterrühren.

Mehl, Backpulver, Ingwerpulver, Orangenabrieb und Salz mischen – vorsichtig einrühren. Joghurt zugeben. Teig auf die Früchte geben,

ca. 30 bis 45 Minuten backen. Sofort nach dem Backen auf eine Servierplatte stürzen. Mit dem Orangensirup übergießen oder getrennt servieren.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren