Cynthia Nickschas

Cynthia Nickschas & Friends

Die Gene sind oft entscheidend, was aus den Kindern wird. So auch bei Cynthia Nickschas. Ihre Mutter Roswitha ist Klavierlehrerin und ihr Vater Reinhard Gitarrenlehrer. Da liegt es doch nahe, dass die Tochter in ähnliche Fußstapfen tritt.

Im Alter von 10 Jahren fing sie an zu singen: für sich und unter anderem im Kirchenchor und Schulchören. Bis zum 18. Lebensjahr erhielt sie von diversen Lehrern Klavierunterricht. Danach wechselte sie vom Klavier zur Gitarre und entwickelte ihre eigenen Lieder.

Mit einer geplanten Ausbildung in einem Restaurant wurde es aus betrieblichen Gründen nichts. Statt dessen zog sie mit ihrer Gitarre auf die Straße und begann mit der Straßenmusik. Und das nicht ohne Erfolg. 2011 gewann sie in Geldern den Straßenmusikerwettbewerb. Weitere Auszeichnungen und Platzierungen folgten.
2012 gründete sie dann ihre Band Cynthia Nickschas & Friends und lebt mit der Band in einer Wohngemeinschaft.

Ihr erstes Studialbum „Kopfregal“ ist im September 2014 auf dem Konstantin Wecker Label „Sturm & Klang“ erschienen. 2018 erschien ihr zweites Album „Egoschwein“ - unangepasster und ausgereifter Songwriter-Pop mit kritischen wie lebensfrohen Texten.

Das Publikum wird immer wieder überrascht und abgeholt von der unkonventionellen, spontanen und positiven Energie der Künstlerin.

Cynthia Nickschas‘ Talent für schlüssige und mitreißende Songs gipfelt in den Texten, die sich erstaunlich bissig und frontal gegen Ungerechtigkeit, Gier, Gleichmut und Leistungsdruck wenden, aber auch die schönen Seiten des Lebens mit einer hoffnungsvollen Botschaft werden beleuchtet.

Als Support hatte sie Rosa Hoelger im Gepäck. Rosa ist eine experimentierfreudige Liedermacherin, kommt aus Hohberg und lebt in Erfurt. Sie tritt mit ihren deutschen und englischen Liedern seit 2015 deutschlandweit auf.
Mit ihrer freien Stimme kann sie alle Register ziehen - beatiger Sprechgesang, kehliges Raunen und klassisch klingende, süße Elemente werden ein Ganzes.
Manchmal kommt der innere Punk heraus - die Freude daran, ein Rebell zu sein, und keiner merkt es.
Im Rahmen der Berliner Festspiele war sie 2015 Preisträgerin des „Treffen Junge Musikszene“ und des Förderformats „Nahaufnahme“ 2016.
2017 hat sie ihre erste EP „Viele Sein“ herausgebracht und 2019 wird das erste Album erscheinen.


Die Besetzung von Cynthia Nickschas & Friends:
Cynthia Nickschas - Gitarre, Gesang
Christoph Wegener - Akustikbass
Mario Hühn - Schlagzeug
Alwin Moser - Violine

www.cynthiaandfriends.de

www.rosahoelger.bandcamp.com

Fotos:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved


#nikonphotography #361gradimspitalkeller #361grad #spitalkeller #offenburg #culture #concerts #live #music #cynthianikschas #friends #cynthianikschasandfriends #liveconcert
#concertphotography #livemusicphotography #rosahoelger #songwriter #folk #pop #supportyourlocalclub#livemusic



Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren