wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bonn: Fotofahndung nach Verdächtigem nach beinahe tödlichem Streit vor McDon ...

Bonn: Fotofahndung nach Verdächtigem - Beinahe tödlicher Streit vor McDonald's-Filiale

Von News Team - Dienstag, 28.05.2019 - 10:44 Uhr

Bonn. Nach einem beinahe tödlichen Streit vor einer McDonald’s-Filiale im September 2018 (wize.life berichtete) sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen, die bei der Identifizierung des Täters helfen können. Ein Foto des Verdächtigen soll nun bei der Fahndung helfen.

Das auf richterlichen Beschluss veröffentlichte Foto machte eine Zeugin, die - ausgehend von einem Phantombild - den abgebildeten Mann im November 2018 in einer Tram der Linie 16 widererkannt haben will. Nach Angaben der Frau soll sich der Verdächtige bis zur Tat oft in der Nähe der McDonald’s-Filiale aufgehalten haben.

Zur Tat: Bei einem Streit im vergangenen September (12.9.) kurz nach 6 Uhr morgens auf dem Bertha-von-Suthner-Platz war ein 37-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Nach der Attacke war der Täter Zeugenaussagen zufolge auf einem Fahrrad geflohen, wobei er von dem Verletzten einige Meter verfolgt werden konnte.

Phantombild des Täters
PolizeiPhantombild des Täters

Da die bisherigen Ermittlungen jedoch nicht zur Identifizierung des Mannes geführt haben, wird das von der Zeugin in der Tram gemachte Foto nun veröffentlicht. Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, soll sich mit dem Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer (0228) 150 in Verbindung setzen.

Lesen Sie auch: Fahndung in Bonn: Opfer in Lebensgefahr - Wer erkennt den Schläger mit den Plastiktüten?


Täterbeschreibung

  • etwa 50 Jahre alt
  • kräftige Statur
  • graue, schulterlange Haare, zu einem Zopf gebunden
  • dunkle Bekleidung
Veröffentlichtes Foto des Verdächtigen
PolizeiVeröffentlichtes Foto des Verdächtigen

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat die Staatsanwaltschaft in Bonn eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgelobt.

(feb)

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren