wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Symbolbild: Polizei muss Angreiferin ins Bein schießen

Polizei in Aachen mit Schere attackiert: Beamtin schießt auf Angreiferin

Von News Team - Mittwoch, 12.12.2018 - 10:56 Uhr

Am gestrigen Dienstag mussten Beamte der Aachener Polizei kurz vor 14 Uhr zu einem Einsatz in der Hans-Böckler-Allee anrücken. Dabei wurden die Polizisten plötzlich von einer Frau mit einer Schere attackiert. Eine Beamtin musste wegen der Bedrohung zur Schusswaffe greifen.

Die 45-jährige Angreiferin wurde dabei durch einen Beinschuss verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war sie mit der Schere auf eine Beamtin losgegangen und hatte diese trotz mehrfacher Aufforderung nicht niedergelegt, so der Pressebericht der Polizei Aachen.


Im Video: So sicher leben Sie in Deutschland wirklich!

Die 45-Jährige kam schließlich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die genauen Umstände des Sachverhalts, auch wie die 45-Jährige in die fremde Wohnung in der Hans-Böckler-Allee gelangte, werden derzeit abgeklärt und sind Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren