wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Wurde "neutralisiert": Straßburg-Attentäter Cherif Chekatt

Terroranschlag Straßburg: Weihnachtsmarkt-Attentäter Cherif Chekatt von Polizei erschossen

Von News Team -

Nach dem Attentat am Dienstag auf den weltberühmten Straßburger Weihnachtsmarkt, hat die Polizei den mutmaßlichen Attentäter Cherif Chekatt "neutralisiert". Das berichtete der Nachrichtensender Franceinfo am Donnerstagabend unter Berufung auf Polizeiquellen.

Laut französischen Medien wurde der 29-Jährige bei einer Razzia im Viertel Neudorf südöstlich des Straßburger Zentrums getötet. Le Figaro zufolge hatte er in einem Lagerhaus - rund zehn Minuten vom Weihnachtsmarkt entfernt - zuerst das Feuer auf die Beamten eröffnet.

Bei dem Anschlag am Dienstag kurz nach 20 Uhr kamen vier Menschen ums Leben, zwölf weitere wurden verletzt.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie soll man die Hintermänner, bzw.den Grund erfahren,wenn die Täter erschossen werden? Hätten sie noch gewartet,dann wären seine Vorräte (wenn er überhaupt welche hatte)zur Neige gegangen. Ich bin mir sicher, dass sie ihn dann hätten überwältigen können und herrauskriegen können,warum und wer alles dahinter steckt.Meiner Meinung nach will die IS Sekte den Islam benutzen und zerstören. Seit Angebinn der Religionen gibt es solche "Kreise/Sekten". Wacht auf,lasst euch nicht blenden und wendet euren Hass nicht gegen Menschen die keinem anderen etwas zu leide tun.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herr Stauß hören sie endlich auf,den Islam zu beleidigen. Die IS hat nichts mit Islam zu tun es sind Verrückte die der IS Sekte angehören!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren