wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau in Nürnberg getötet (Symbolbild)

Nürnberg / Altdorf: Frau getötet - erneute Bluttat erschüttert Bayern

Von News Team -

Am Donnerstag kam es zu einem lebensgefährlichen Messerangriff auf drei Frauen in Nürnberg. In der Nacht zum Sonntag (16.12.2018) ereignete sich jetzt eine weitere Bluttat, bei der eine Frau ums Leben kam.

Wie die Polizei Mittelfranken berichtet, ereignete sich der Zwischenfall am Samstagabend (15.12.2018) in einem Haus in Altdorf bei Nürnberg (Landkreis Nürnberger Land). Dort wurde eine Frau tot aufgefunden. Die Polizei nahm daraufhin den dringend tatverdächtigen Lebensgefährten fest.

Gegen 18:00 Uhr hatte ein Angehöriger telefonisch der Polizei mitgeteilt, dass die Bewohnerin des Anwesens in der Sulzbacher Straße Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein soll. Beim Eintreffen der Streife der Polizeiinspektion Altdorf bestätigte sich der Sachverhalt. Der ebenfalls anwesende Lebensgefährte wurde festgenommen. Ein hinzugezogener Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Die Mordkommission der Schwabacher Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Ein Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth nahm den Tatort in Augenschein und stellte Antrag auf Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Ein Rechtsmediziner war ebenfalls am Tatort. Der Verdächtige wird einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nur weiter so.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren