wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem eine 15-Jährige vergewaltigt wurde.

Dortmund: 15-Jährige vergewaltigt - Polizei sucht Zeugen

Von News Team - Mittwoch, 19.12.2018 - 15:17 Uhr

Die Dortmunder Polizei sucht dringend Zeugen. Am späten Dienstagnachmittag (18. Dezember 2018) hat ein Unbekannter eine 15-Jährige verfolgt. Gegen 23.45 Uhr war er zu Fuß im Bereich der Schillingstraße/Weisbachstraße unterwegs. Der Täter ging das Mädchen von hinten an und führte sexuelle Handlungen an ihr durch. Danach flüchtete er abrupt.

Täterbeschreibung


Nun suchen die Beamten dringend Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Das Opfer konnte angeben, dass es sich um einen circa 1,80 Meter großen Mann gehandelt hat. Er war hellhäutig, hatte eine normale Statur, war sehr ungepflegt und hatte einen dunklen Kapuzenpullover.

Wer hat etwas beobachtet?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0231/132-7441 zu melden.


Im Video: Polizei Berlin sucht mit Videoaufnahme aus einem Lokal zwei antisemitische Schläger


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren