wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Polizei veröffentlicht ein Foto eines Beutels, der bei dem Baby lag.

Totes Baby Mia im Container gefunden – Neues Foto soll Klarheit in den Fall bringen

Von News Team -

Dieser Fall schockierte: Die Polizei fand Mitte November ein totes Baby in einem Altkleidercontainer in Polen. Schnell stellte sich heraus, dass das Neugeborene bereites in Duisburg in dem Container lag. Die Ermittler haben dem Säugling den Namen Mia gegeben.

Bei dem Baby fanden die Ermittler einen 15 Zentimeter langen Stoffbeutel. Nun veröffentlichen sie ein Bild davon.

Wer kann Hinweise zu diesem Beutel geben?
Polizei DuisburgWer kann Hinweise zu diesem Beutel geben?

Die Beamten fragen:

Wem kommt der Beutel/Tasche/Handyhülle bekannt vor?
Wo kann man einen solchen Beutel kaufen?

Die Polizei hofft durch die Veröffentlichung des Fotos Hinweise auf die Mutter zu bekommen.

Wer weiterhelfen kann, soll sich unter der 0203280-0 an die Polizei wenden. Die Beamten betonen, dass Informationen diskret behandelt werden.


Im Video: Totes Baby im Weiher gefunden – Polizei richtet Video-Appell an uns alle

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren