wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer kennt diesen Mann?

Leverkusen: Sexuelle Nötigung im Schwimmbad - Polizei veröffentlicht Phantombild des Täters

News Team
Von News Team

Die Kriminalpolizei Köln fahndet mit einem Phantombild nach einem bislang unbekannten Sexualstraftäter. Dem Mann wird vorgeworfen im August in einem Schwimmbad in Leverkusen eine junge Frau zu sexuellen Handlungen gezwungen zu haben.

Sexuelle Nötigung in Whirlpool

Die junge Frau besuchte am Sonntag, den 12. August 2018, das Freizeitbad CaLevornia in Leverkusen - Wiesdorf. Gegen 18.45 Uhr hielt sie sich im Whirlpool des Schwimmbades auf, wo sich der Tatverdächtige neben sie setzte und zu sexuellen Handlungen zwang.

Polizei veröffentlicht Phantombild

Der Gesuchte ist circa 1,70 - 1,75 Meter groß, gepflegt und etwa 28-jährig. Er hat ein spitzes Gesicht, Dreitagebart, bernsteinfarbene Augen und dunkelbraunes Haar - oben länger, an den Seiten kürzer. Zeugenangaben zufolge sprach der eine hellblaue Badehose tragende Mann akzentfreies Deutsch. Desweiteren befand er sich in Begleitung eines fünf- bis siebenjährigen Jungen.

Wer kennt diesen Mann?
Polizeipräsidium KölnWer kennt diesen Mann?

Das wegen sexueller Nötigung gegen den Flüchtigen ermittelnde Kriminalkommissariat 12 bittet dringend um Hinweise zu dem Abgebildeten unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren