wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei-Einsatz in Gummersbach

Gummersbach: Großeinsatz beendet - "Bedroher" richtete sich offenbar selbst

Von News Team -

Um 8.20 Uhr am Donnerstagmorgen hat ein größerer Polizeieinsatz in Gummersbach begonnen. "Im Rahmen des Einsatzes einer Gerichtsvollzieherin gab es eine Bedrohungslage", teilte die Polizei mit. Spezial-Einsatzkräfte hatten das Gebäude umstellt.

Die Gerichtsvollzieherin war bei ihrer Arbeit mit einer Schusswaffe bedroht worden. Kurze Zeit danach hat sie jedoch das Einfamilienhaus unverletzt verlassen können.

Als die Polizei in das Haus eindrang, fanden die Beamten einen toten Mann. "Nach bisherigem Kenntnisstand hat sich der Bedroher mit einer Schusswaffe selbst das Leben genommen", so die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren