wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei sucht vermisstes Mädchen in Schwerin

Schwerin: Lea Sophie B. seit Tagen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto der 14-Jährigen

Von News Team -

Seit mehreren Tagen sucht die Polizei in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) nach einem 14-jährigen Mädchen. Lea Sophie B. verschwand am 09. Januar frühmorgens gegen 06:20 Uhr aus der Wohnung ihrer Familie in der Julius-Polentz-Str.

Da alle bisherigen Suchmaßnahmen erfolglos geblieben sind, bittet die Polizei öffentlich um Hinweise. Dazu veröffentlichten die Ermittler ein Bild der Jugendlichen. Zeugen, die Lea Sophie sichten, werden gebeten sich bei den Behörden zu melden.

Wer hat dieses Mädchen gesehen?

Polizei sucht vermisstes Mädchen in Schwerin
Polizei SchwerinPolizei sucht vermisstes Mädchen in Schwerin

Lea Sophie kann wie folgt beschrieben werden:

- 14 Jahre - wird aber auf ca. 17 Jahre geschätzt
- 170cm groß
- schlanke Statur
- schulterlanges rötlich gefärbtes Haar
- kakigrüne Jacke
- rosa Pullover mit Aufschrift
- beigebrauner Schal
- lila/violette Leggings
- schwarze Stiefeletten

Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385 5180-2224, die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle.

IM VIDEO: Dreiste Betrugsmasche: So schützt ihr euch vor falschen Polizisten

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren