Spargel aus dem Ofen mit Kartoffel-Parmesanschaum

Spargel aus dem Ofen mit Kartoffel-Parmesanschaum

Hochgeladen von wize.life-Nutzer am 24.04.2015, 08:45 Uhr

38 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wie äusserst appetitlich und lecker sieht das denn aus!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
. . . ich dreh' gleich durch
Probiers mal, dann fliegt der Hut weg. Hast Du das Rezept auch gefunden?
habe gar nicht danach geschaut - das ist verinnerlicht
dennoch, danke der Nachfrage. Man versteht sich
ich habe gerade drei dicke "Beelitzer" im Sud und sechs halbierte, gesalzene "Drillinge" drüber, im Gitter und Deckel drauf . . .
das muss für heute gut sein.
ein biss'l Kochschinken ist da, Eier hatte ich schon zum Frühstück . . .
Hauptperson ist dieser wundervolle Spargel.
. . . und draußen beginnt es zu brodeln . . . Kreuzberg, 1. Mai - wenn Du weißt, was ich meine . . .
Beelitz ist das die Spargelecke in der Nähe von Potsdam?

das ja.
Dann gehts wohl gleich rund bei Dir
hoffentlich nicht
aber, in der Nähe auf jeden Fall . . . es ist der Tag der randalierenden Dummköpfe . . .
Laas sie, kannst sie eh nicht bekehren.
baaah - ich halte mich 'raus . . . gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen, auch kein noch so bemühter Mensch , das weiß ich ja. Notfalls gehe ich schlafen, bei lauter Musik meiner Wahl . . .
Ich bin eher Einzelfallhelfer, aber heute hat diese Fraktion Pause. Klar.
habe mir noch vom Nachbarsladen "Schlafbier" besorgt - huiiii da ist der Teufel los - tausend sind jetzt in meiner Straße. Gut, dass ich gerade noch die Kurve kratzen konnte.
Wenn Du DAS jemals erlebt hättest, dann wusstest Du, wie ich vibriere. Hoffentlich hauen sie nicht so viel kaputt . . .
Auch das geht vorbei.
jetzt habe ich diese schöne Seite gestört. Ich bitte um Geduld und, verzeiht mir, liebe Freunde
Macht nichts, Ist doch keiner umgekommen.
auf rbb läuft eine Beelitzer-Spargel-Sendung - schön
Beelitz hat ja einen differenzierten Ruf - 1994 bekam ich auf Anraten der Senioren, die ich betreute, den Rat: "Beelitzer Spargel ist der Beste" - darauf kaufte ich 2 kg . . . iiiiieeeehhh - der war bitter . . . das ist heute aber anders; mal ist er besser, mal nicht so gut. Niemals wieder ist er schlecht. Dieses Jahr ist er wunderbar, wie ich schon erwähnte . . .
Bin stolz auf unsere guten Spargelbauern. obwohl ich aus Bayern komme und, klar, DEN aus Schrobenhausen am Besten fand.
So hat jeder seine Favoriten.
ja. Aber immer wieder ändert sich etwas. Heutzutage kann man getrost die Gemüse kaufen, die von den Einheimischen empfohlen werden. Die geben sich Mühe und erzeugen nach bestem Gewissen ihre Sachen. Um sich gesund zu ernähren, braucht der "Deutsche" keinen Flieger - das ist schon mal klar. So. Und jetzt höre ich auf.
p. s. Köche sind eitel. Ich weiß das. Ich bin Koch.
Kann man so pauschal nicht sagen, ich kenne die unterschiedlichsten Typen und mein ganz besonderer Schatz die Léa Linster ist eine tolle Frau.
ja
und sie erklärt immer so schön, wie sie es meint.
ich habe noch niemals einen unfairen Kommentar von ihr gehört. Verstehe Dich.
Fahr mal da hin wenn Du in der Gegend sein solltest, sowas von humanen Preisen bei dieser Leistung, einzigartig.
http://www.lealinster.lu/restaurant/...-karte.aspx
Habe nachgeschaut. Das würde mir schon gefallen, mit meinen Kindern dort hin zu kommen. Muss nachdenken. . .
habe das Spargelrezept gelesen und finde es abartig. Weißer Spargel muss bei mir im klassischen Sud zumindest kurz gegart werden. Danach darf er alles. Auch d a s . klar.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.