Zwei Wochen lang wurde sie von ihrem Filmteam begleitet, den Rest der Reise filmte Margot Flügel-Anhalt selbst – mit Handy und Helmkamera

Zwei Wochen lang wurde sie von ihrem Filmteam begleitet, den Rest der Reise filmte Margot Flügel-Anhalt selbst – mit Handy und Helmkamera

Hochgeladen von News Team am 11.09.2019, 13:22 Uhr

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.