wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Französische Lachs-Nudelpfanne

Von wize.life-Nutzer -

350 g Schmetterlingsnudeln
Salz
300 g TK Lachs, aufgetaut
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Chilischote in Ringen
1 gelbe Paprika in Streifen
2 Knolauchzehen, gehackt
2 EL Olivenöl
Pfeffer, Paprikapulver
200 g TK Blattspinat, aufgetaut
150 ml Weißwein
2 EL Tomatenmark
4 EL Sahne


1. Nudeln nach Packungsanweisung in leicht gezalzenem Wasser
bissfest garen.

2. Lachs kleinwürfeln und mit Frühlingszwiebeln, Chili, Paprika
und Knoblauch in einer Pfanne im heissen Öl andünsten.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Spinat zugeben und alles bei mittler Hitze ca. 6 Minuten garen.
Dann den Weißwein angießen und weitere ca. 4 Minuten köcheln lassen.

3. Danach Tomatenmark und Sahne unterrühren. Nudeln abgießen und mit der Spinat-Lachspfanne servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren