wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rinderfilet mit Walnusskruste

Rinderfilet mit Walnusskruste

ZUTATEN für 4 Personen
GARZEIT 15 Min.
200 g gemischte Pilze (z.B. Steinpilze, Champignons, Austernpilze)
2 Schalotten
1 EL Butter
1 TL Mehl Type 405
1 TL Honig
4 Stücke Rinderfilet (etwa à 200 g)
Salz
Schwarzer Pfeffer
1 EL Butterschmalz
Je 1 Zweig Rosmarin und Thymian
80 g Walnusskerne
1 Ei
ZUBEREITUNG 50 Min.
(1) Pilze putzen und fein würfeln, Schalotten schälen und ebenfalls fein würfeln. Butter erhitzen und die Schalotten glasig dünsten. Pilze zugeben, für ca. 3 Min. mitdünsten. Mit Mehl bestäuben, Honig unterrühren und in eine Schüssel geben. Abkühlen lassen.
(2) Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. Rosmarin und Thymian waschen, zugeben und kurz mitbraten. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und die angebratenen Medaillons darauflegen.
(3) Den Backofen auf 170 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Walnüsse und Eigelb unter die Pilz-Schalottenmasse rühren, dann den Eischnee unterheben. Die Pilzmasse gleichmäßig auf den Medaillons verteilen.
(4) Im vorgeheizten Ofen etwa 8–10 Min. gratinieren, bis die Kruste goldbraun ist. Herausnehmen und einige Min. ruhen lassen, dann servieren.

TIPP: Mithilfe eines Bratenthermometers treffen Sie den Garpunkt garantiert: Für ein rosa Filet sollte die Kerntemperatur etwa 55–60 °C betragen. Anstelle der Medaillons können Sie auch ein großes Filet zubereiten und dieses in Scheiben aufgeschnitten servieren.

Dazu passen Herzoginkartoffeln und angebratene Champignons.

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dass ist doch mal was "Genaues" - danke Loey.......!
Gerne, viel Erfolg
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich glaube das ist es .....Nur ein Stück muß ganz durch sein ( Schwangerschaft der Tochter ) um wieviel längere Zeit soll es im Backofen bleiben ?
Da solltest Du höllisch aufpassen, denn ruck zuck ist das mausetot.

Nimm unbedingt ein Braten-Thermometer die gibt es auch in "Preiswert" für den Garpunkt "Durch" oder auch "Well Done" genannt, bitte 60 – 65° nicht überschreiten.
Thermometer habe ich . Die Tochter ist sowas von ängstlich geworden .......kein rohes Fleisch in der Schwangerschaft -----ich habe da früher nicht drauf geachtet .
Margot sie hat recht, das sollte man nach neuesten Erkenntnissen vermeiden. Es kann, muß aber nicht, jedoch diese Lotterie sollte man nicht mitmachen. Ich finde es toll, dass Deine Tochter so verantwortungsbewusst ist.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren