wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Italienische Kartoffelpfanne

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 08.10.2015 - 23:11 Uhr

Zutaten für eine Portion:

300g rohe Kartoffeln (mit Schale) 8 - 10 Cocktailtomaten (je nach Größe) 1 Kugel Mozzarella ½ Zwiebel 1 kleine Knoblauchzehe Rosmarin (frisch oder getrocknet) Abrieb von unbehandelter Zitrone Salz & Pfeffer (möglichst frisch gemahlen) Olivenöl zum braten

Zubereitung:

Kartoffeln sauber waschen, und in kleine Würfel schneiden.
Zwiebeln in feine Würfel schneiden, und den Knofi fein hacken. Den Mozzarella ebenfalls würfeln, und die Tomaten halbieren (oder vierteln).
Im Olivenöl die Zwiebeln, und den Knoblauch kurz anschwitzen. Die Kartoffelwürfel dazugeben - und auf großer Hitze etwa 5 Min. scharf anbraten.
Hitze reduzieren, und bei geschlossenem Deckel ca. 10 - 15 Min. weiter braten. Dabei gelegentlich wenden (mache ich nach Gefühl - je nach dem, wie groß die Kartoffelwürfel sind).
Kurz vor dem Garpunkt der Kartoffeln mit Rosmarin, dem Abrieb der Zitronenschale, Salz, und Pfeffer nach Geschmack würzen, und alles gut durchmischen.
Den Mozzarella, und die Tomaten auf den Kartoffeln verteilen.
Herdplatte ausschalten, Deckel wieder auf die Pfanne geben, und so lange auf der Platte lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu schmeckt:

- gemischter Salat nach persönlichem Gusto
- ein leichter Roséwein
- wer mag, kann kurz gebratenes Fleisch anreichen

Anmerkung:

das Rezept ist eine Eigenkreation, und ich mache es immer „frei Schnauze“...... - folglich sind die Mengenangaben nur ungefähr....... - einfach selbst ausprobieren wie's am besten schmeckt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren