Greta Thunberg erhält Alternativen Nobelpreis

Greta Thunberg erhält den Alternativen Nobelpreis
Greta Thunberg erhält den Alternativen NobelpreisFoto-Quelle: wize.life
News Team
Von News Team

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg, die vor einem Jahr die Fridays for Future-Bewegung ins Leben gerufen hat, wird mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Die 16-Jährige habe „der politischen Forderung nach dringenden Klimaschutzmaßnahmen weltweit Gehör verschafft“, teilte die in Stockholm ansässige Right-Livelihood-Stiftung am Mittwoch mit.

Zusammen mit Greta Thunberg werden in diesem Jahr drei weitere Menschen geehrt: Die chinesische Juristin Guo Jianmei, die afrikanische Menschenrechtlerin Aminatu Haidar sowie Davi Kopenawa, Sprecher der indigenen Yanomami im brasilianischen Regenwald, der sich für den Erhalt des Amazonas einsetzt. Das Preisgeld beträgt jeweils eine Million Schwedische Kronen, umgerechnet 94.000 Euro.


Im Video:

Nach Trumps fieser Twitter-Attacke: So genial kontert Greta Thunberg

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gut, aber Gut Ding will Weile haben 😁👍.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren