wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Was haltet Ihr vom Protest per Mausklick?

Was haltet Ihr vom Protest per Mausklick?

News Team
Von News Team

Früher gingen Menschen zum Protestieren auf die Straße, heute findet das alles per Facebook, Twitter etc. statt. Per Smartphone finden Bilder, Filme, Geschichten in Echtzeit den Weg in soziale Netzwerke. Wackelige Filme und unscharfe Bilder zeigen demonstrierende Menschenmassen, dokumentieren Polizeiübergriffe, Tote und Verletzungen.

Soziale Netzwerke umgehen die Pressezensur, bringen Menschen zusammen und erleichtern das Organisieren von Protesten. Allerdings - ganz ohne das Haus zu verlassen, sind Revolutionen auch heute nicht zu bewerkstelligen, wie man am Bespiel der arabischen Länder gesehen hat. Die wahren Helden sind dort nach wie vor die Menschen auf der Straße.

Heutzutage ist es sehr viel einfacher geworden, sich politisch zu betätigen, denn soziale Netzwerke sind sehr viel niedrigschwelliger. Wie einfach und ungefährlich ist es, aus dem bequemen Sessel heraus, mit einem Mausklick zum Beispiel gegen die Terrorgruppe IS zu protestieren. Man kann sich gut fühlen, weil man etwas getan gegen das Unrecht in dieser Welt. Nur – wird man damit einen einzigen IS-Terroristen dazu bewegen, aufhören zu morden?

Glaubt Ihr, dass Ihr, dass es ausreicht, per Mausklick zu protestieren? Oder ist das immer noch besser als Nichts-Tun?

[k]Quelle: Wissen.de[/k]

Mehr zum Thema

181 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
denke das es ein gutes Gefühl ist, dass andere auch so denken wie man selbst
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eindeutig JA ! Umfangreiche Stimmensammlungen via Internet ernten mittlerweile mehr Beachtung bei den Mächtigen in den Schaltzentralen als eine ungeliebte Demo die den Verwaltungsapparat strapaziert. Es gibt einige Beispiele, die sogar lebensrettend waren !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich halte sowohl Demonstrationen auf der Straße als auch das Unterzeichnen von Protesten und Petitionen via Mausklick für notwendig. Beides zeigt mitunter Wirkung!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hallo, denke mal es ist hat in der heutigen zeit beides seine Daseinsberechtigung. Habe selbst schon bei öffentlichen Demonstartionen mitgemacht, da bleiben viel , wenn nicht Bericht erstattet wird aussen vor. Bei onlin abstimmungen, habe ich sehr positive Erfahrungen sammeln können , 1.es werden sehr schnell sehr viele Menschen bewegt. 2. Es wird schon bewertet. 3. Einige Altionen hatten nachweisbare Erfolge auch in Ländern und Regimen wo es nicht so vorstellbar war. Were auch in der Zukunft abwägen für was ich meine Stimme sowohl on als auch off erhebe.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Einen Eintrag kannst Du löschen, wenn es Dich nicht interessiert. Mach das mal auf der Straße?
Schreiben kann man schnell etwas. Aber dazu stehen kann man nur in der Öffentlichkeit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich würde mir wünschen, daß in Deutschland die Bürger mehr auf die Straße gehen würden um den Politikern und ihren Geldgebern aus der Industrie und Wirtschaft ihre Grenzen aufzuzeigen!!
Mit den Online - Petitionen geht das Überhaupt nicht, da bekommt wenn es gut geht ein Minister einen Stapel mit Online-Unterschriften welche in einem alten Karton landen nachdem er ein nichtssagendes
Interviw abgegeben hat.
Solange wir in der BRD nicht in einem Bürgerentscheid über unsere Belange mitentscheiden dürfen, und das auch Online, bringen diese Petitionen kaum etwas.
Die Sraße alleine reicht aber auch nicht!! Ich verstehe zum Beispiel nicht, wie es sich Rentner und sollche die es in den nächsten zehn Jahren werden wollen von Abgeodneten gefallen lassen daß Renten auf irgendeine weise gekürzt werden.
Da müßten sich die betroffenen ( Partei oder Glaube egal ) Menschen einig sein und entschlossen und gemeinsam dagegen Antreten.
Doch leider ist der Deutsche so erzogen, daß er sich für ein Apfel und ein Ei zur Schlachtbank führen lässt.
Ich bin Rentner und würde nicht auf die Straße gehen.
Alle die jenigen, die "Hartz-IV" erhalten, haben weiß Gott
triftigere Gründe geg. das menschenverachtende Gesetz
zu demonstrieren. Einige Jahre weiter in die Zukunft werden
große Teile der Rentner bettelarm sein! Und das ist heute
schon bekannt.
Ich lese soviel Negatives über unsere Regierung, insbesondere über die CDU und damit über Frau Merkel.
Wo stecken denn die Anhänger alle, die diese Frau immer
wieder wählen??
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Häufig geht es bei online-Petitionen lediglich um mail-Adressenbeschaffung, im Grunde eine Datenschutzverletzung. Es ist meines Erachtens naiv zu glauben, dass man mit einem Mausklick und dem Hinterlassen einer e-mail-Adresse etwas in dieser Welt zum Positiven verändern kann. Das geht nur über Taten, und dazu gehört meist, das eigene (Konsum)Verhalten auf den Prüfstand zu stellen und es vielleicht zu ändern - anfangs meist etwas unbequem, aber dann sehr bereichernd.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Generation kennt auch Fußball,Konzerte usw. doch Wir haben Politiker und Politik nie aus den Augen verloren.Heute ist es nicht mehr so.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn ich mit einer Aussage oder Maßnahme eines Politikers/Politikerin nicht einverstanden bin, raffe ich mich ab und zu dazu auf, ihm/ihr in einer persönlichen eMail darzulegen, warum ich anderer Meinung bin. Das wirkt vielleicht etwas mehr als die Beteiligung an einer Demo auf der Straße.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Vielleicht beruhigt der eine oder andere damit sein Gewissen und hat das Gefühl, was für "die Sache" getan zu haben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren