wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fünf einfach Regeln können das Darmkrebs-Risiko beeinflussen.

Krebs: Mit diesen 5 einfachen Regeln senken Sie Ihr persönliches Darmkrebs-Risiko

Von News Team - Montag, 27.05.2019 - 11:01 Uhr

26.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr an Darmkrebs. Bei Männern ist es die dritthäufigste, bei Frauen sogar die zweithäufigste Krebserkrankung. Doch das müsste nicht sein. Viele Erkrankungen könnten Medizinern zufolge vermieden werden, wenn man fünf einfach Regeln beachtet.

IM VIDEO | Darmkrebs-Risiko steigt mit jeder Minute vor der Glotze

Michael Hoffmeister vom Deutschen Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gesellschaft (DKFZ) sagt:

Jeder kann sein Darmkrebsrisiko senken, in dem er auf einen gesunden Lebensstil achtet.

Und zwar unabhängig von einer genetischen Vorbelastung. Zu den Lebensstilfaktoren gehören:

  • Nicht rauchen
  • Geringer Alkoholkonsum
  • Gesunde Ernährung
  • Ausreichend körperliche Aktivität
  • Normales Körpergewicht

Eine Untersuchung von mehr als 4000 Darmkrebs-Patienten und 3000 Gesunden zeigte, dass das Erkrankungsrisiko umso niedriger war, "je mehr der gesunden Lebensstilfaktoren die Studienteilnehmer auf sich vereinten".

Jeder Faktor ist gleich wichtig


Teilnehmer, die nicht rauchten, sich gesund ernährten und körperlich aktiv waren hatten ein niedrigeres Darmkrebsrisiko als Teilnehmer, die keinen der fünf gesunden Lebensstilfaktoren hielten. Wer alle fünf Regeln befolgte, zeigte das geringste Risiko.

Es spielte eine untergeordnete Rolle, ob es das Nichtrauchen, die gesunde Ernährung oder die körperliche Aktivität war, die beherzigt wurden. Mit allen Varianten reduzierten die Studienteilnehmer ihr Darmkrebsrisiko

, so Erstautorin Prudence Carr.

Selbst genetisch vorbelastete Teilnehmer konnten ihr persönliches Risiko so senken. Neben einem gesunden Lebensstil sind aber auch die Vorsorgeuntersuchungen unbedingt notwendig, um eine mögliche Erkrankung im frühen Stadium zu erkennen.

LESEN SIE AUCH

Darmkrebs-Vorsorge: So erhöhen Sie Ihre Überlebenschance um 62 Prozent

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren