Aldi Nord hat einen Eis-Rückruf gestartet.

Aldi Nord: Eis-Rückruf gestartet – 27 Gesellschaften betroffen

News Team
Von News Team

Der Discounter Aldi Nord hat einen Rückruf gestartet. Grund dafür sind Holzfremdkörper, die sich in dem Produkt befinden können. Der Lieferant „DMK Eis GmbH“ hat deswegen bestimmte Chargen aus dem Sortiment genommen, welche bei Aldi verkauft wurden.

Konkret betroffen ist:

Produkt: „Mucci Mini-Mix, 12 x 50 ml“

Sorte: „Schokolade“
Mindesthaltbarkeitsdaten: 03.04.2021 bis 05.04.2021

Aldi Nord ruft die Sorte "Schokolade" zurück.
Aldi NordAldi Nord ruft die Sorte "Schokolade" zurück.

Wie es auf der Homepage des Discounters heißt, soll die betroffene Ware nicht mehr verzehrt werden.

70 Filialen in Nord-, Ost- und Westdeutschland betroffen

Die 32 Aldi Regionalgesellschaften in Nord-, Ost- und Westdeutschland werden jeweils von einem Geschäftsführer vertreten und verfügen im Durchschnitt über rund 70 Filialen.

Die zurückgerufenen Mindesthaltbarkeitsdaten der Sorte „Schokolade“ wurden ausschließlich in den Gesellschaften Bargteheide, Barleben, Beucha, Beverstedt, Datteln, Greven, Greiz, Herten, Hesel, Horst, Bad Laasphe, Lehrte- Sievershausen, Lingen, Hann, Münden, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Salzgitter, Scharbeutz, Seevetal, Schloß-Holte, Schwelm, Weimar, Werl, Weyhe und Wilsdruff verkauft.

Das ist zu tun, wer das Eis bereits gekauft hat

Kunden, die das betroffene Eis bereits gekauft haben, können es in der Filiale zurückgeben. Dort wird der Kaufpreis erstattet. Andere Sorten des Artikels sind von dem Rückruf nicht betroffen. Auch andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder weitere Produkte des Lieferanten „DMK Eis GmbH“ können ohne Bedenken verzehrt werden.

Telefonnummer für weitere Verbraucherfragen

Kunden, die weiter Fragen haben, können sich unter der Telefonnummer 02582 / 77-0 direkt an den Lieferanten wenden.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren