Werden 2021 abgeschafft: Die gelben Krankmeldungen, die kranke Kassenpatient ...

Krankmeldung: Der "Gelbe Schein" wird abgeschafft - Das ändert sich beim Attest vom Arzt

News Team
Von News Team

Die "gelben Scheine" gehören schon bald der Vergangenheit an: Die Krankmeldungen auf dem gelben Papier, die Arbeitnehmer bislang ihrem Arbeitgeber vorlegen, sollen abgeschafft und durch digitale Bescheinigungen ersetzt werden.

Das sieht ein Gesetzentwurf zum Bürokratieabbau von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.

Ab 2021 ist Schluss mit "gelben Zetteln"

Demnach sollen für gesetzlich Versicherte die "Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber" Anfang 2021 abgeschafft werden.

Von diesem Zeitpunkt an sollen Krankenkassen die Krankmeldungen elektronisch an die Arbeitgeber der Patienten schicken und sie so über Beginn und Dauer der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers informieren.

Im Video:

Aus für gelbe Scheine: Regierung will digitale Krankmeldung

Das soll nicht nur den Versand von Millionen Zetteln hinfällig machen, sondern auch Geld sparen: "Mit dem Abrufverfahren für eine elektronische Arbeitsunfähigkeitsmeldung entlasten wir ab Jahresbeginn 2021 die Arbeitgeber um rund 550 Millionen Euro pro Jahr", sagte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

Auch interessant:

Krankschreibung per WhatsApp - So funktioniert der Service


Doch auch die Arbeitnehmer würden profitieren, weil sie ab 2021 viel Zeit und Mühe sparen. Heil beziffert dies auf "geschätzt rund 19 Millionen Stunden und 77 Millionen Euro Versandkosten".

Ab 2021 werden auch die Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen, die Ärzte an die Krankenkassen schicken, nur noch digital übermittelt. Diese Neuregelung hatte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bereits auf den Weg gebracht.

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das sind deren Probleme?!? Sorry, aber daran sieht man, daß diese Merkelgilde an unglaublichem Realitätsverlust leidet. Diese "Regierungsblinden" sind in meinen Augen nur noch Aktionisten ohne Hirn!!
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ist neben Merkel einer der schwächsten Politiker, zu mindestens was ihr geistiges Potential betrifft. Vom Körperumfang sind beide Spitze.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie? Die gibt es noch? Womöglich auch noch Lohnsteuerkarten?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herr Prante,..👍 sie sagen es !! Die Zukunftsproblematik der Industrie ist eine ganz andere !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
alles nur Pinatz, ob mit oder ohne Papier,die wirklichen Probleme werden nicht gelöst....
Immer sparen...!
Peanuts.. es sind kleine Nüsse

Probleme sind dazu da, sie mit politischem Willen, auszusitzen ^^
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren