Kaufland: Rückruf von keimbelastetem Shampoo und Duschgel - Infektionen drohen

Kaufland ruft Shampoo und Duschgel zurück
Kaufland ruft Shampoo und Duschgel zurückFoto-Quelle: Pixabay
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Der Kaufland-Lieferant „Weulbier-Kosmetik“ informiert aktuell über den Rückruf zweier Hygiene-Produkte. Wie das Unternehmen mit Sitz in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) mitteilte, wurde bei den Artikeln eine erhöhte Anzahl an Bakterien der Art „Pluralibacter gergoviae“ nachgewiesen.

Laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) „können [die Bakterien] bei gesundheitlich geschwächten Menschen oder bei Menschen nach einem chirurgischen Eingriff gelegentlich zu schweren bakteriellen Infektionen führen.“ Auch sind die Keime oftmals gegen Antibiotika resistent. Kaufland hat sofort reagiert und die Produkte aus dem Verkauf genommen.

Betroffen sind folgende Artikel:

  • Artikel: Bevola Shampoo Mandelmilch 500 ml
  • EAN: 4337185214059
  • Charge: 91830019
  • Artikel: Bevola Men 3in1 Duschgel Energy Kick 300 ml
  • EAN: 4337185214998
  • Charge: 92030019
Rückruf bei Kaufland: Betroffen sind zwei Hygiene-Produkte des Herstellers „Weulbier-Kosmetik“.
Weulbier-KosmetikRückruf bei Kaufland: Betroffen sind zwei Hygiene-Produkte des Herstellers „Weulbier-Kosmetik“.

„Da ein gesundheitliches Risiko nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die betroffenen Produkte mit den genannten Chargen nicht weiter verwenden“, heißt es seitens des Discounters.

Beide Artikel können in allen Kaufland-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

IM VIDEO | Achtung, Rückruf: Diese Schritte sollten Sie einhalten

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren