Tipp für die kalte Jahreszeit: Magnesium als Heißgetränk!

Anzeige
Fit durch den Winter - mit ausreichend Magnesium in Tee-Form
Fit durch den Winter - mit ausreichend Magnesium in Tee-FormFoto-Quelle: Adobe Stock
News Team
Von News Team

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, es wird nass und frostig. Heiße Getränke sind das perfekte Gegenmittel, um sich von innen zu wärmen.

Und nicht nur das: In Kombination mit einem Magnesium-Präparat bietet ein Heißgetränk mehr als nur wohlige Wärme.

Magnesium – das lebenswichtige Mineral

Gerade in der kalten Jahreszeit sollten dem Körper ausreichend Vitamine und Mineralstoffe zugeführt werden. Das Power-Mineral Magnesium ist beispielsweise wichtig für unser Wohlbefinden, denn es unterstützt den Energiestoffwechsel, reguliert das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Auf dem täglichen Speiseplan sollten Speisen stehen, die einen hohen Magnesiumgehalt aufweisen. Das können beispielsweise Hülsenfrüchte, grünes Blattgemüse und Vollkornprodukte sein. Auch Nüsse und Esskastanien enthalten reichlich Magnesium.

Gerade ältere Menschen haben einen erhöhten Magnesiumbedarf durch die verminderte Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme. Sie sollten täglich ein hochdosiertes Magnesiumpräparat aus der Apotheke einnehmen - zum Beispiel: Das Trinkgranulat Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA. Es enthält 400 mg Magnesium als reines Magnesiumcitrat wie es als Baustein im Körper vorkommt. Es ist daher körperfreundlich und schnell aktiv.

Magnesium als Heißgetränk genießen

Nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einem langen Spaziergang wünscht man sich wohltuende Wärme und Entspannung für seine strapazierten Muskeln und Nerven. Dann kann man das Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA Trinkgranulat besonders gut heiß genießen!

Geben Sie den Inhalt eines Sticks in ein Glas. Gießen Sie dies mit heißem Wasser auf. Fertig ist ein gesundes und leckeres Heißgetränk. Dank des natürlichen Orangensaftkonzentrats schmeckt es ganz besonders fruchtig. Wer mag, kann das Magnesium-Getränk noch mit Ingwer oder Zimt verfeinern.

Tipps für die kalte Jahreszeit

  • Tragen Sie bei Aktivitäten im Freien eine Kopfbedeckung, denn einen Großteil der Körperwärme verliert man über den Kopf.
  • Schützen Sie Ihren Hals und Rachenraum mit einem Schal.
  • Ein wirksames Mittel gegen trockene Schleimhäute sind Feuchtigkeit spendende Zimmerpflanzen oder Wasserschalen.
  • Auch in der kalten Jahreszeit sollte man sich mindestens eine halbe Stunde täglich draußen aufhalten, etwa Spazierengehen oder durch Nordic Walking Herz und Kreislauf in Schwung bringen.
  • Suppen und Eintöpfe wärmen und geben Kraft. Mit Hülsenfrüchten und Gemüse aller Art zubereitet, sind sie gute Magnesiumlieferanten.
  • Nüsse naschen! Täglich eine Handvoll reicht. Sie enthalten ebenfalls viel Magnesium.

Das müssen Sie über Magnesium-Diasporal® wissen:

Magnesium-Diasporal® steht für hohe Qualität aus hochwertiger Magnesium-Verbindung und sinnvoller Dosierung. Denn erst wenn beides stimmt, ist eine ausreichende Magnesiumversorgung gewährleistet. Natürlich ist das gesamte Magnesium-Diasporal® Sortiment frei von Laktose und Gluten. Das ist Magnesium-Qualität aus der Apotheke.


Mehr dazu unter: diasporal.de

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren