Salmonellen: Wurst-Rückruf ausgeweitet - Nach Norma nun auch Rewe, Edeka und Kaufland betroffen

Salmonellen in Wurst entdeckt - Rückruf bei Norma, Rewe, Edeka und Kaufland
Salmonellen in Wurst entdeckt - Rückruf bei Norma, Rewe, Edeka und KauflandFoto-Quelle: wize.life
News Team
Von News Team

Die Willms Weißwasser GmbH & Co. KG ruft Schweinefleischknacker zurück. Verkauft wurden diese unter anderem bei Norma, Rewe, Edeka und Kaufland in mehreren Bundesländern. Der Hersteller warnt vor dem Verzehr. Es besteht Gesundheitsgefahr durch Salmonellen.

Folgende Produkte sind betroffen:
Lecker Lausitz Schweinefleischknacker und 250g und 300g,
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.11.2019, 28.11.2019 und 1.12.2019
mit den Chargennummern 444935, 145935, 245935 und 444930

Olaf Lausitzer Schweinefleischknacker,
Mindesthaltbarkeitsdatum 22.11.2019, 23.11.2019
mit der Chargennummer 444930

Schweinefleischknacker über Bedientheke verkauft
Verkaufszeitraum: 07.11.2019 bis 22.11.2019

Rückruf bei Norma, Edeka, Rewe und Kaufland
Willms Weißwasser GmbH & Co. KGRückruf bei Norma, Edeka, Rewe und Kaufland

Folgende Bundesländer sind betroffen:

  • Sachsen
  • Thüringen
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen-Anhalt

Salmonellen - Für wen sie besonders gefährlich sind

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab.

Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.

Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

Verbraucher können sich für weitergehende Fragestellungen an das Unternehmen unter der Telefonnummer 03576 / 2822-13 kostenlos oder per Mail an willms@willms-weisswasser.de wenden.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe zwar nichts dergleichen im Hause, bin aber dankbar für diese Info
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.