Aufstehen: Welcher Weckton munter macht - Forscher überrascht

Der Weckton beeinflusst, ob das Aufstehen leicht oder schwer fällt
Der Weckton beeinflusst, ob das Aufstehen leicht oder schwer fälltFoto-Quelle: Kevin McIver / pixabay
News Team
Von News Team

Mit welchem Ton lassen Sie sich morgens wecken? Oder verwenden Sie Musik. Keine schlechte Wahl. Wie Forscher herausgefunden haben, spielt der Weckton eine Rolle dabei, ob Sie morgens gut oder schlecht aus dem Bett kommen.

Nach der Studie am Royal Melbourne Institute of Technology der (RMIT) führen melodische Wecktöne zu erhöhter Wachsamkeit, während nervendes Piepen die Menschen eher schläfrig bleiben lässt.

Das überraschende Ergebnis, das im Fachmagazin "Plos One" veröffentlicht wurde, könne vor allem für diejenigen interessant sein, die kurz nach dem Aufwachen ihre Höchstleistung erbringen müssen, wie etwa Schichtarbeiter und Notfall-Ersthelfer, heißt es in einer Mitteilung der Universität.

Arbeitsleistung bis zu vier Stunden beeinträchtigt

Doch nicht nur für die: "Wenn Sie nicht richtig aufwachen, kann Ihre Arbeitsleistung bis zu vier Stunden lang beeinträchtigt sein – und das wurde schon mit schweren Unfällen in Verbindung gebracht", sagte Studienautor Stuart McFarlane.

Melodischer Alarm macht wacher

"Man würde annehmen, dass ein aufrüttelndes 'Piep-Piep-Piep' die Wachsamkeit verbessern würde, aber unsere Daten zeigten, dass ein melodischer Alarm der Schlüssel zu sein scheint. Das hatten wir nicht erwartet."

Verwirrt ein harter Weckton das Gehirn?

Die Forscher gehen davon aus, dass ein harter Weckton die Gehirnaktivität beim Aufwachen stört oder verwirrt, während ein melodischerer Klang wie 'Good Vibrations' der Beach Boys oder 'Close to Me' von The Cure den Übergang in den Wachzustand unterstütze.

Jetzt geht es um die ideale Kombination

Die Studie basiert auf einer Online-Umfrage mit 50 Teilnehmern. Sie protokollierten, mit welcher Art von Geräusch sie aufwachen und bewerteten dann ihren Wachsamkeitsgrad anhand standardisierter Kriterien.

Nun halten die Forscher weitere Studien für sinnvoll, um die ideale Kombination von Melodie und Rhythmus herauszufinden.

So süß kämpft ein Hund gegen seine Müdigkeit

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.